Bayern/Thüringen: Backhaus Nahrstedt ruft eine Backware zurück, da scharfkantige Fremdkörper in dem Brot sein könnten.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wie ‘Lebensmittelwarnungen’ berichtet, ruft das Backhaus Nahrstedt in Bayern und Thüringen das Produkt “Dinkel-Aktiv-Brot” zurück, da sich scharfkantige Fremdkörper in dem Brot befinden können.

Betroffenes Produkt:

Artikel: Dinkel-Aktiv-Brot
Inhalt: 500 g lose Ware

image
Quelle: Backhaus Nahrstedt

Kunden, die am Montag (13.02.2017) oder Dienstag (14.02.2017) ein Dinkel-Aktiv-Brot gekauft haben, werden gebeten, das Dinkelbrot nicht zu verzehren und wenn möglich in eine der Nahrstedt Filialen zurückzubringen.

Quelle: Lebensmittelwarnungen, Backhaus Nahrstedt

-Mimikama unterstützen-