-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Sie sind da – sie sind überall – und nur wenige wissen, was sie bedeuten. Die roten Markierungen auf Gehwegen und Straßen geben immer wieder zu Rätseln auf.

Aktuell kommen diese roten Markierungen scheinbar in  Meisenheim und Umgebung vermehrt vor, ansonsten würde nicht dieser Statusbeitrag existieren:

mark1

An alle!
VG MEISENHEIM
Zurzeit laufen Leute in Gruppen durch Dörfer und klingeln. Zu erst verlangen sie eine Spende, dann ein Glas Wasser. Schliesst die Tür zu und ruft die Polizei. Die Person, die klingelt versucht so gut es geht in das Haus hinein zu schauen. Sie malen dann mit roter Farbe etwas auf die Straße (…)

Böse Buben unterwegs?

Ein Blick in die Polizeimappe zu Meisenheim bleibt erfolglos. Haben wir es hier mit einer neuartigen Welle von Gaunerzinken zu tun, welche auch die Polizei noch nicht kennt? Selbst wir haben im letzten Jahr vor Gaunerzinken warnen müssen. Oder stehen wir hier am Beginn einer neuen Hoax-Welle? Denn wenn man die Straßen genauer betrachtet, findet man derzeit überall diese Markierungen.

Ja, nicht nur in den genannten Orten, sondern quer durch Deutschland findet man immer wieder rote Markierungen auf den Straßen. So auch in Schwerin – oder in ostwestfälischen Kleinstädten.

mark2

(Screenshot: Putzlowitsch.de )

Diese eindeutig sehr ähnlichen, ja nahezu gleichartigen, Markierungen stehen hier jedoch als Info für anstehende Erdarbeiten.

Auch in anderen Teilen Deutschlands ist es so

Wir wären nicht ZDDK / Mimikama, wenn wir nicht mutig vor Ort prüfen würden, was diese roten Markierungen auf sich haben. Denn auch in einer ostwestfälischen Kleinstadt haben wir Markierungen vorgefunden.

mark3

Diese erstrecken sich über mehr als 100 Meter. Am anderen Ende dieser Linie ist eine Gruppe von Männern zu erkennen, welche an dieser Linie tätig sind. Gauner auf frischer Tat ertappt? Wohl kaum – eher eine Gruppe Straßenbauer, welche unter Hilfenahme der roten Markierungen ihre Arbeiten verrichten.

mark4

 

Autor: Andre, mimikama.at

-Mimikama unterstützen-