Produktempfehlung: Kaspersky lab
-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Am 12.1.2015 bestätigten wir hier die Vermisstenmeldung von René Kunstlewe. Leider wurde in der vergangenen Nacht die Leiche des Vermissten in einem Gewässer im Hofgarten gefunden.

Polizei Düsseldorf: 27-jähriger Vermisster tot aufgefunden

In der vergangenen Nacht wurde die Leiche des vermissten 27-jährigen Mannes aus Düsseldorf in einem Gewässer im Hofgarten gefunden. Die Ermittlungen hinsichtlich der Todesursache dauern an.

Auch in der vergangenen Nacht wurde die Suche nach dem vermissten 27-Jährigen fortgesetzt. Bereits am Freitagvormittag hatte man eine Jacke in den Gewässern des Hofgartens gefunden, die mit hoher Wahrscheinlichkeit dem jungen Mann gehörte. Daher konzentrierten sich auch die weiteren Suchmaßnahmen auf einen Teich unweit des “Kö-Bogens”.

Das THW und die Feuerwehr Ratingen unterstützten seit Freitagnachmittag die Suche nach dem Vermissten.

Hochleistungspumpen mit einer Gesamtleistung von 19.000 Litern pro Minute wurden eingesetzt, um den Wasserspiegel weiter zu senken. Mithilfe eines Sonargerätes des THW Mülheim wurde die Leiche des vermissten jungen Mannes gegen Mitternacht gefunden.

Kriminalbeamte des zuständigen Kommissariats 12 konnten den Toten identifizieren. Die Todesursache soll durch eine Obduktion des 27-Jährigen geklärt werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/13248/2928452/pol-d-27-jaehriger-vermisster-tot-aufgefunden