-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Wir können bestätigen, dass es sich bei dem Rückruf von Senseo Kaffeepads Cappuccino-Caramel um keinen Fake handelt!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Jedoch sind nicht alle Pads betroffen, sondern nur die von einer bestimmten Chargennummer.

senseo

Die betroffenen Packungen haben folgende EAN:
4047046008436

und sind versehen mit einem MHD vom
15.10.2015

Mit der Chargennummer
LU44S4 B

Bitte beim Einkauf darauf achten, falls es derartige Packungen in die Regale geschafft haben. Betroffen sind auch NUR die Packungen mit dem angegebenen MHD/Chargennummer.

Ein Grund liegt dazu nicht vor, lediglich der Rückruf. Sollte jemand so eine Packung haben, nach Möglichkeit wieder in den Laden zurückbringen, wo sie gekauft wurde.

Update 05.12.2014

Senseo hat nun (einen Tag nach unserer Meldung) den Rückruf offiziell bekannt gegeben:

sens1

Der offizielle Grund ist nun also bekanntgegeben worden: Geschmacksveränderungen, die jedoch nicht gesundheitsgefährdend seien.