- Sponsorenliebe | Werbung -

Viel User fragen an, ob es sich hier jemand eine Spass erlaubt hätte, oder ob es stimmt. Es geht um eine angeblich Rückrufaktion der Filialkette NETTO ApS & Co. KG (gelb mit Scottie)!

Es gibt unterschiedliche Statusbeiträge, zumeist in Gruppen, dazu!

image

Es ist KEIN FAKE!

image
Bild: Kids-World-Dessert – Bild: NETTO ApS & Co. KG

LEBENSMITTELWARNUNG.de hat bereits am 17.10.2014 dazu eine Meldung veröffentlicht!

Wichtige Kundeninformation!

Rückruf: KIDS WORLD DESSERT

Wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit!
Betroffen von diesem Rückruf ist:
15086901 Kids World Dessert für Kinder
MHD 06.12.2014/ Charge 143811

Bitte bringen Sie erworbene Artikel umgehend in eine unserer Filialen zurück. Wir ersetzen Ihnen selbstverständlich den vollen Kaufpreis!

Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund von Qualitätsabweichungen kann die Gefahr der Gesundheitsgefährdung bestehen.

Qualität und Zuverlässigkeit der von uns verkauften Produkte haben im Hause NETTO den höchsten Stellenwert. Insbesondere in Fragen der Sicherheit gibt es für uns keine Kompromisse. Wir bedauern sehr, dass der Artikel weder Ihren noch unseren Qualitäts- und Sicherheits-erwartungen entsprechen und entschuldigen uns ausdrücklich für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Ihre NETTO – Filiale 

Quelle: http://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/app/process/warnung/detail18/14750

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady