Berlin – Mit der Veröffentlichung von Lichtbildern sucht die Polizei Berlin einen unbekannten Mann, der am 25. Oktober 2016 gegen 1 Uhr in Buckow Geld aus einer Kasse geraubt haben soll.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

In der Rudower Straße betrat er gemeinsam mit zwei zum Teil maskierten Komplizen die Rezeption eines Hotels. Dort zwangen sie eine 27-jährige Hotelangestellte unter Vorhalt einer Pistole und eines Messers, sich auf den Boden zu legen. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute unerkannt.

561888a 561888b 561888c

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer kann Angaben zur Identität des abgebildeten Mannes machen?
  • Wer kann Angaben zur Tat und/oder den Mittätern sowie deren Aufenthalt machen?

Hinweise nimmt das Raubkommissariat der Polizeidirektion 5 in der Jüterboger Straße 4 in Kreuzberg unter der Telefonnummer (030) 4664 – 573110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle:

http://www.berlin.de

-Mimikama unterstützen-