Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Mittlerweile sollte es sich doch allmählich herumgesprochen haben, dass es auf Facebook keine Anwendungen gibt welche einem sagen kann wer und wie oft das eigenen Profil angesehen hat. Die Postings mit dem Inhalt "WOAH! Mein Profil wurde ALLEIN HEUTE XX mal angesehen und ich kann sehen, dass ich ziemlich viele Beobachter habe. LOL! Finde hier heraus wer Dich beobachtet:" sind schon seit Monaten unterwegs! Nun gibt es aber eine neue Variante. Zwar ist der Inhalt noch immer der gleich ABER unter dem Posting  befindet sich nun ein YouTube Video! Wir denken, dass die Betrüger dies deswegen gemacht haben da man "YouTube" mehr vertraut als anderen Links- außerdem haben geteilte Links zumeist auch ein Vorschaubild und das wirkt gleich einmal viel mehr! Nur man muss hier besonders aufpassen denn hinter dem vermeintlichen YouTube Link verbirgt sich ein KurzUrl zu einer ganz anderen Seite!

- Sponsorenliebe | Werbung -

So sieht das Posting aus:

Im ersten Moment denkt man es sei ein "geteiltes" YouTube Video! Nur wenn man mit der Maus über den Titel (Link) fährt kann man in der Statusleiste des Browsers erkennen, dass dies kein YouTube Link ist sonder ein Kurz-Url zu "bit.ly"

image

Klickt man jedoch auf diesen Link wird man NICHT auf YouTube geleitet sondern man landet bei profil-checker.co.uk

Damit das ganze vertrauenserweckend aussieht wird DEINE STADT (in unserem Falle VIENNA) sowie ein Profilbild eines deiner Freunde angezeigt.

Im Vordergrund macht sich ein weiteres Fenster auf wo man zu den bereits bekannten "Gewinnspielen" kommt!

image

Dahinter verbirgt sich (wie immer) eine Abofalle!

image

Die Betrüger lassen sich immer wieder etwas neues einfallen! Bis dato war es so dass  man "YoutTube" Links Vertrauen schenken konnte aber durch diese neue Masche muss man nun auch bei offensichtlichen "YouTube" Links aufpassen!

Bevor Ihr etwas klickt schaut Euch immer den URL in der Statusleiste an ob der auch ident ist mit dem LinkUrl im Posting!

Richtig: (Der URL verweist auf mimikama.at und auch in der Statusleiste erkennt man den URL auf mimikama.at)

image

Fake: (Der URL verweist auf youtube.com aber in der Statusleiste steht bity.ly…"

image

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady