-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Im Moment gibt es verschiedene Berichte darüber, dass ein neuer Trojaner / Virus auf Facebook unterwegs ist. Bei diesem neuartigen Trojaner / Virus soll es sich um eine sogenannten “Profilbesucher” Anwendung handelt.

Es handelt sich um diese Berichte:

image

In den Berichten, die nahezu ident sind, steht u.a.:

WARNUNG: Alle Nutzer, denen neben ihrem User-Namen neuerdings der Reiter „Besucher“ angezeigt wird, sollten auf keinen Fall auf diesen klicken. Was zuerst aussieht, wie eine neue Funktion von Facebook, könnte für einen Virus auf deinem Computer oder Smartphone sorgen.

Im Artikel wird u.a. von einem neuen Karteireiter gesprochen, der sich “Besucher” nennt. Dieser soll sich in der blauen Navigationsleiste von Facebook befinden und so aussehen.

image

Stimmt das?

Zum Teil. Der angebliche neue Karteireiter mit dem Namen “Besucher” erscheint nicht plötzlich und es handelt sich dabei auch um KEINEN Trojaner oder Virus.

Facebook-Nutzer die diesen Verweis plötzlich vorfinden haben sich eine sogenannten Browser-Erweiterung eingefangen bzw. installiert, die nur im Browser “Google-Chrome” funktioniert und dies aber auch nur bedingt.

Wir haben uns diese Erweiterung angesehen.

Nachdem man diese aus dem Store heruntergeladen und installiert hat, wird der Verweis “Besucher” in der Navigation angezeigt.

image

Wichtiger Hinweis: Sollte man diese Erweiterung installieren, dann erteilt man dieser folgende Berechtigung: “Alle Ihre Daten auf von Ihnen besuchten Websites lesen und ändern”

Was bedeutet das?

Google selbst schreibt darüber:

Diese Berechtigung kann alle von Ihnen besuchten Seiten lesen: die Seite Ihrer Bank, Ihre Internet-E-Mails, Ihre Facebook-Seite usw. Oft muss diese Berechtigung alle Seiten einsehen, um eine begrenzte Aufgabe auszuführen, beispielsweise um RSS-Feeds zu finden, die Sie eventuell abonnieren möchten.

Vorsicht: Abgesehen davon, dass dieser Artikel Ihre gesamten Webseiten liest, könnte er auch Ihre Anmeldeinformationen zum Abrufen oder Ändern Ihrer Daten von Websites verwenden.

Der Verweis “Besucher” befindet sich nach der Installation in der oberen Navigationsleiste von Facebook!

image

Funktioniert das?

Diese Erweiterung funktioniert jedoch nur bei jenen Usern, die diese Erweiterung installiert haben. Sprich, habe NUR ICH alleine diese Erweiterung installiert, keiner aber meiner Freunde, dann funktioniert dies gar nicht.

Darauf wird man auch hingewiesen:

image

Nur Benutzer unseres Addons können angezeigt werden! Lade deine Freunde ein, um es weiter zu verbreiten

Fazit:

Ja es gibt so eine Technologie die aber nur bedingt funktioniert. Wir raten jedoch dringlichst davon ab, sich solche Browser-Erweiterungen zu installieren, überhaupt dann wenn diese die Berechtigung besitzt alle Ihre Daten auf von Ihnen besuchten Websites zu lesen und zu ändern.

Was diese bedeutet, dürfen wir hier nochmals wiedergeben:

Diese Berechtigung kann alle von Ihnen besuchten Seiten lesen: die Seite Ihrer Bank, Ihre Internet-E-Mails, Ihre Facebook-Seite usw. Oft muss diese Berechtigung alle Seiten einsehen, um eine begrenzte Aufgabe auszuführen, beispielsweise um RSS-Feeds zu finden, die Sie eventuell abonnieren möchten.  Vorsicht: Abgesehen davon, dass dieser Artikel Ihre gesamten Webseiten liest, könnte er auch Ihre Anmeldeinformationen zum Abrufen oder Ändern Ihrer Daten von Websites verwenden.

Wir empfehlen solche Erweiterungen NICHT zu installieren. Solltest du diese installiert haben, dann entferne diese bitte dringend wieder!

-Mimikama unterstützen-