-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Ludwigslust – Die Polizei warnt erneut vor Telefonbetrügern, die sich als Polizeibeamte ausgeben. Ein weiterer Fall wurde heute aus Neu Karstädt (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bekannt.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die angerufene 60-jährige Frau reagierte aber vollkommen richtig. Nachdem sich bei ihr ein angeblicher Kripo-Beamter gemeldet hatte und unter einer Legende ihre Vermögensverhältnisse erfragte, beendete die Frau das Gespräch und rief bei der richtigen Polizei über den Notruf 110 an.

Die Polizei warnt erneut vor Telefonanrufen im Zusammenhang mit falschen Polizisten. Es ist völlig ausgeschlossen, dass sich Polizeibeamte telefonisch nach der Menge sowie der Aufbewahrung von Bargeld oder nach der finanziellen Situation erkundigen.

„Bleiben Sie misstrauisch!“