-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

60 geparkte Autos beschädigt! An dieser Stelle unterstützen wir abermals die Polizei und rufen ebenso auf: Wer hat etwas beobachtet?

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

▬▬ 60 #Autos zerkratzt ▬▬100.000 € #Sachschaden durch #Vandalismus.Bitte teilen! Wir suchen #Zeugen.Auf mindestens…

Posted by Polizei Frankfurt am Main on Montag, 21. März 2016

Der Inhalt der Polizeimeldung aus dem Pressebericht der Polizei:

▬▬ 60 ‪#‎Autos‬ zerkratzt ▬▬

Autos geschätzt, der in der Nacht von Freitag, den 18.03.2016, auf Samstag, den 19.03.2016, durch Zerkratzen in Schwanheim und Goldstein angerichtet wurde.


SPONSORED AD


Die Strecke des oder der Vandalen reichte von der Rheinlandstraße (Ecke Geisenheimer Straße) über den Ferdinand-Dirichs-Weg, An der Schwarzbachmühle, Am Ruhestein bis zu der Straße Am Auerborn.

Dabei wurde keine Automarke „bevorzugt“. Die Fahrzeuge wurden überwiegend von der Gehwegseite jeweils an den Seiten, in einzelnen Fällen auch auf der Motorhaube oder dem Dach beschädigt.

Hinweise nimmt das 10. Polizeirevier (Tel. 069 / 755-11000) entgegen.

Quelle: Polizei Pressebericht