-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Stadt Brandenburg an der Havel – Aktuell sucht die Kriminalpolizei Brandenburg nach zwei noch unbekannten Mädchen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Diese werden verdächtigt am Vormittag des 14. März 2017 an der Straßenbahnhaltestelle Anton-Saefkow-Allee einen 41 Jahre alten Mann mit einem Gegenstand mehrfach auf den Kopf geschlagen und anschließend seine Umhängetasche entrissen zu haben. Erst als der 41-jährige die Polizei anrief, entfernten sich die Mädchen mit einem schwarzen Fahrrad.

erstes tatverdächtiges Mädchenzweites tatverdächtiges Mädchen

Die Polizei fragt:

Wer kennt die auf den Bildern aufgeführten Personen? Wer kann Hinweise zu deren Identität oder
Aufenthalt geben?

Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer: 03381 560-0 entgegen. Gerne können sie auch unser unten aufgeführtes Hinweisformular nutzen.