-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

POL-SE: Norderstedt: Länderübergreifende Fahndung nach vermisstem Norderstedter- Bitte um Mithilfe der Bevölkerung und der Medien-mit Foto

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

03.04.2016 – 15:30

POL-SE: Norderstedt: Länderübergreifende Fahndung nach vermisstem Norderstedter- Bitte um Mithilfe der Bevölkerung und der Medien-mit Foto

vermisster Wilhelm J.

Bild-Infos Download

Norderstedt: (ots) – Die Polizeidirektion Bad Segeberg bittet um Mithilfe der Bevölkerung und der Medien bei der Suche nach dem vermissten Norderstedter Wilhelm J. Der 66-Jährige ist mit einem VW Bora in grau mit dem Kennzeichen SE-JB 299 unterwegs. Er bedarf ärztlicher Hilfe. Um Rundfunkdurchsagen wird gebeten.


SPONSORED AD


Der 66-Jährige war zuletzt gestern Abend in Norderstedt gesehen worden. Die Polizei hat Erkenntnisse darüber, dass er inzwischen Schleswig-Holstein verlassen hat. Letzter bekannter Aufenthaltsort von heute früh dürfte Delmenhorst (Bereich der Polizeidirektion Oldenburg) gewesen sein. Wo der Gesuchte nun ist, ist nicht bekannt. Möglicherweise verlässt er Deutschland in Richtung Holland.

Der Vermisste ist schlank, wiegt etwa 92 Kilogramm, hat kurzes, grau-blondes Haar und dunkle Augen. Er trägt eine Brille. Zu seiner Bekleidung sind keine Details bekannt.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Aufenthaltsort bzw. dem Verbleib des Fahrzeuges. Hinweise umgehend an die 110!

Foto: Quelle Polizei

Polizeidirektion Bad Segeberg

via Pressemeldung Polizei