Schmuck lag an der Autobahn – Eigentümer gesucht!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Am 21.09.2016, gegen 09:10 Uhr, fanden Beamte der Autobahnpolizei Winsen auf der BAB 39, Fahrtrichtung Lüneburg, im Grünbereich des Abfahrtsbereiches der AS Winsen-Ost einen weißen Plastikbeutel mit diversem Schmuck.

Dieser ist aufgerissen und enthält mehrere Schmuckgegenstände:

  • 15 Armbanduhren,
  • 37 Ringe,
  • Broschen,
  • Anstecknadeln,
  • 35 Ketten sowie
  • Kettenzubehör und Anhänger.

Auf einem Kettenanhänger befinden sich die Initialen C, J und M und 3 Datumsangaben: 20.6.81, 24.2.84 und 30.4.86.

Die Polizei vermutet, dass es sich um aussortiertes Diebesgut handelt und sucht nun die Eigentümer.

Hinweise bitte an die Autobahnpolizei Winsen, Telefon 04171 796-200.

Wem gehört das Diebesgut?

image

image

image

Quelle: Presseportal

-Mimikama unterstützen-