Warendorf – Die Polizei stellte am Sonntag, 27.8.2017, kurz nach Mitternacht ein Blaulicht eines Verkehrsteilnehmers sicher.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Ein aufmerksamer Bürger meldete der Leitstelle ein Zivilfahrzeug, welches auf der B 64 von Telgte nach Warendorf fahre und ein Blaulicht eingeschaltet habe. Die Einsatzkräfte entdeckten das Fahrzeug während der Fahndung in Warendorf auf der Straße Im Grünen Grund und hielten den Fahranfänger an.

Die Beamten stellten das Blaulicht sicher und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den 18-jährigen Everswinkler ein.

Quelle: Polizei Warendorf

-Mimikama unterstützen-