-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Unbekannter wurde in Herdecker Krankenhaus eingeliefert – Polizei bittet mittels Lichtbildern um Hinweise zur Identität

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Am vergangenen Samstag, 5. März 2016, wurde in ein Krankenhaus ein unbekannter Mann eingeliefert. Dieser Mann hatte keinerlei Ausweispapiere bei sich. Er war kurz zuvor von einem Streifenteam in Dortmund in der Grotenbachstraße bewusstlos auf einem Gehweg aufgefunden worden.


SPONSORED AD

Der Mann liegt seit dem im künstlichen Koma.

  • Der 50 – 60 Jahre alte Mann trug einen dunklen Vollbart und eine sehr ungepflegte Erscheinung.
  • Er ist 175 cm groß und 75 bis 80 kg schwer.
  • Er hat dunkelbraunes, schulterlanges Haar.

Auf dem rechten Unterarm trägt er ein circa 7 cm großes Tattoo mit einem roten Teufelsgesicht.

POL-DO: Polizei Dortmund
Unbekannter wurde in Herdecker Krankenhaus eingeliefert - Polizei bittet mittels Lichtbildern um Hinweise zur Identität 

Auf dem linken Unterarm hat der Mann ein Tattoo mit den Lettern „TWEETY“.

POL-DO: Polizei Dortmund
Unbekannter wurde in Herdecker Krankenhaus eingeliefert - Polizei bittet mittels Lichtbildern um Hinweise zur Identität

Die Polizei fragt nun:“Wer kennt diesen Mann oder kann uns Hinweise auf dessen Identität liefern?“

POL-DO: Polizei Dortmund
Unbekannter wurde in Herdecker Krankenhaus eingeliefert - Polizei bittet mittels Lichtbildern um Hinweise zur Identität

Zeugen melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 0231 132 7441.

Quelle: Presseportal.de