-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Nicht nur mit Englischen und auf Deutsch Nachrichten versuchen Internetbetrüger an die Daten der Facebooknutzer zu gelangen, sondern nun auch auf Türkisch. Türkische Facebooknutzer werden angeschrieben um Ihr Facebook-Konto zu aktivieren. ACHTUNG! Diese Nachricht stammte jedoch NICHT von Facebook, sondern von Internetbetrügern, die an die Zugangsdaten des jeweiligen Nutzers wollen und somit vollen Zugriff auf das Facebook-Konto hätten..

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

So sieht die Nachricht aus:

Hesabınızı yanlış şifre ile doğrulamaya çalıştınız veya,
hesabınıza girmeye çalışan birileri oldu

Bu size yapılan son çağrımızdır.
Hesabınız bozucu veya hakaret kullanıcılar, Facebook kabul edilir bir politikaya ihlal ettiği bildirildi. Eğer teyit yapmazsak bizim güvenlik sistemi 24 saat içinde hesabınıza devre dışı Bırakacaktır.
facebook hizmetini kullanmaya devam etmek için lütfen hesabınızı doğrulayınız aksi takdirde hesabınız bloke edilecektir. Bilginize !
Hesabınızı doğrulamak için tıklayın.

———————————————————-
http://url-facebook-bilgi-hesap-onayi.tr.gg/
———————————————————-
Dikkat !

Aktivasyon işlemi yapılmayan üyelik kalıcı olarak KAPATILACAKTIR. Kurallara uymayan kişilerin hesaplarının kapatılmasından doğacak her türlü sorumluluk kullanıcıya ait olup Facebook yönetiminden hak talep edilemez.

Teşekkürler,

Klickt man auf den Link, wird man auf eine externe Webseite weiter geleitet die so aussieht:

image

Nachdem man die Daten eingegeben hat, wird man sofort wieder auf die echte Facebook-Seite weiter geleitet und man hat den Eindruck als sei alles in Ordnung. Dem ist aber nicht so, denn die E-Mailadresse und das Passwort (wenn man dies eingegeben hat) werden sofort an die Internetbetrüger weiter geleitet und diese haben sofort vollen Zugriff auf das Facebook Konto!

Du bist in die Falle getappt?

1) Ändere sofort dein Passwort deines Facebook-Kontos und

2) Informiere deine Freunde darüber, damit diese nicht ebenfalls in die Falle tappen!