-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Unzählige User bekommen im Moment eine E-Mail die anscheinend von eBay stammte. Angeblich  habe jemand eine Zahlung getätigt und der Käufer wartet nun auf Antwort des Empfängers.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Um diese E-Mail geht es:

image

Hier steht:


Dieses Mitglied hat eine Frage an Sie.

Beantworten Sie niemals Anfragen, in denen Sie aufgefordert werden, die Transaktion außerhalb von eBay abzuschließen. Solche Angebote verstoßen gegen die eBay-Grundsätze, könnten Betrugsversuche darstellen und werden nicht durch den Käuferschutz gedeckt. Mehr zum Thema

Hallo,
Ich habe die Zahlung 5 Tage für den Artikel gemacht : #230711911529. Bitte sagen Sie mir, was los ist? Ich weiß nicht, warum man es? Und warum du antwortest mir nicht? Ich warte auf Ihre Antwort so bald wie möglich.

Danke!

– peter.pimminger.1

Klicken Sie auf „Antworten”, um über die Funktion „Nachrichten” zu antworten.

Für den Empfänger macht es den Anschein, als würde hier ein Kunde etwas bezahlt haben. Doch diese E-Mail stammte von Internetbetrügern und es gab hier nie eine Überweisung.

Dreist! Die Betrüger schreiben sogar zu Beginn:

Beantworten Sie niemals Anfragen, in denen Sie aufgefordert werden, die Transaktion außerhalb von eBay abzuschließen. Solche Angebote verstoßen gegen die eBay-Grundsätze, könnten Betrugsversuche darstellen und werden nicht durch den Käuferschutz gedeckt.

Detailanalyse

Folgt ein User der Anweisung und klickt auf Antworten, dann öffnet sich diese Seite!

ACHTUNG! Unsere Antivirensoftware hat uns hier sofort gewarnt. Bei diesem Link, der in der E-Mail hinterlegt wurde, handelt es sich um einen PHISHING-Versuch!

image

Hätte man keine- oder keine aktuelle Antivirensoftware, dann würde man auf folgende Seite umgeleitet werden:

image

Diese mag zwar das Aussehen von eBay haben, doch dem ist nicht so. Diese Seite wurde von Internetbetrügern entworfen.

Gibt ein User hier seine E-Mailadresse / seinen Nutzernamen und sein Passwort seines eBay Kontos ein, dann würden diese Daten sofort 1:1 in die Hände der Betrüger fallen.