-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Facebook-User lassen immer wieder aus Likegeilheit Personen des öffentlichen Lebens für tot erklären. Es ist daher verständlich, dass Nutzer geteilte Statusbeiträge mittlerweile keinen Glauben mehr schenken, denn immer wieder werden Fake –“R.I.P” Seiten auf Facebook veröffentlicht!

Und so kommt es nun zu Anfragen zum Tod von Philip Seymour Hoffman. Doch diesmal ist es kein Fake.

Der Schauspieler Philip Seymour Hoffman wurde leblos in seiner Wohnung in New York gefunden

File:Philip Seymour Hoffman 2011.jpg

Foto: Wikipedia

Die Presse berichtet u.a. (02.02.2014 | 19:51 |   (DiePresse.com) )

Der Schauspieler, 2005 mit einem Oscar ausgezeichnet, wurde leblos in seiner Wohnung in New York gefunden. Hoffman wurde nur 46 Jahre alt.

Die US-Filmbranche hat völlig unerwartet einen ihrer großen Charakterdarsteller und Meister der Nebenrollen verloren: Der Schauspieler Philip Seymour Hoffman ist tot. Der 46-Jährige wurde am Sonntag leblos in seiner Wohnung in New York gefunden, berichtet das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf einen Polizeisprecher. Ein Drehbuchautor habe Hoffman am späten Vormittag im Bad seiner Wohnung gefunden und die Rettung gerufen.

Verweis: http://diepresse.com/home/kultur/film/1557064/Philip-Seymour-Hoffman-ist-tot?_vl_backlink=/home/index.do

DIE ZEIT berichtet u.a. (2. Februar 2014  20:50 Uhr)

US-SchauspielerPhilip Seymour Hoffman ist tot

Der amerikanische Schauspieler wurde im Alter von 46 Jahren tot in seiner Wohnung aufgefunden. Für seine Rolle als Truman Capote hatte er einen Oscar erhalten. Der US-Schauspieler Philip Seymour Hoffman wurde nur 46 Jahre alt. Wie mehrere Medien berichteten, wurde er am Sonntag leblos in seiner Wohnung in New York entdeckt. Für seine Rolle als Truman Capotein dem Drama Capote, unter Regie von Bennett Millers, hatte er im Jahr 2006 den Oscar als bester Schauspieler erhalten.

Verweis: http://www.zeit.de/kultur/film/2014-02/philip-seymour-hoffman-tot

Es ist verständlich, dass Nutzer geteilte Statusbeiträge mittlerweile keinen Glauben mehr schenken, denn immer wieder werden “R.I.P” Seiten auf Facebook veröffentlicht wie z.B über den angeblichen Tod von Bon Jovi, Morgan Freeman, Bill Cosby.

Bon Jovi
http://www.mimikama.at/hoax-meldungen/hoax-jon-bon-jovi-ist-nicht-tot/

Morgan Freeman
http://www.mimikama.at/allgemein/morgan-freeman-ist-nicht-tot-facebook-hoax/

Bill Cosby
http://www.mimikama.at/allgemein/bill-cosby-ist-nicht-tot-facebook-hoax/