Echt mal ... wirklich. Oder?

Die geheimen Peilsender der Regierung. Oh weh!

Von | 12. Juli 2019, 11:17

Kein Witz: In den letzten 24 Stunden bin ich gleich zwei Mal bei diesem Meme auf Facebook markiert worden.

Ja, Freunde, was soll ich euch sagen? Was wollt ihr denn hören? „Oh, das ist kein Fake! Das ist 1 Wahrheit! Und jetzt rennt alle an eure Autos, und reißt die Wucht… äääähhhh natürlich die geheimen Peilsender der ReGIERung von euren Rädern ab!“

Nein, das werde ich sicher nicht sagen. Obwohl… eigentlich müsste ich es ja sagen, denn das folgende Meme ist nichts anderes als eine Trollerei. Es ist bereits so unglaubwürdig, dass es schon wieder lustig ist.

- Werbung -

Das Meme zeigt ein Autorad. An der Felge befinden sich zwei kleine Dinger, die laut Beschreibung Peilsender der Regierung sind und man müsse sie umgehend entfernen:

Screenshot Mimikama

Bitte nicht entfernen!

Ja, mir ist klar, dass das Ganze eine Trollerei ist. Aber ist wisst ja, irgendwo steht morgens immer ein Trottel auf. Daher ganz deutlich: das hier sind keine Peilsender, sondern wichtige Wuchtgewichte.

Wuchtgewichte gibt es in verschiedenen Größen und sie werden am Rand einer Felge angebracht. Damit wird die Unwucht eines Rads ausgeglichen. Am Ende erhöht das die Fahrsicherheit. Entfernt man die Gewichte, bzw. wird das Rad nicht gewuchtet, führt das zu einem unruhigen Fahrverhalten und die Lenkung „flattert“.

Diese Gewichte werden genau an der Spitze der Unwucht angebracht, insofern sind sie nicht immer an der gleichen Stelle bei verschiedenen Rädern. wie das Ganze genau aussieht, wird beispielsweise in diesem Video erklärt:

 

- Wir brauchen deine Unterstützung -

An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal und Steady

- Werbung -
- Werbung -