-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Laut einem Bericht auf Wunderweib.de hat eine Mutter in den USA auf einem harmlosen Kinderspielzeug ein Symbol gefunden, was mit Pädophilie in Verbindung gebracht wird.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Pädophile Symbole auf Kinderspielzeug?

Das pinkfarbenes Kissen

Die Mutter war mit ihrer Familie bei einer Truck – Show und erstand dort für ihre zweijährige Tochter ein pinkfarbenes Kissen in Truck Form. Auf dem Dach des Trucks sind drei Symbole, eine Hand, ein Herz und eine Rose. Erscheint alles ganz harmlos und der kleinen Tochter gefällt es.

Eines Tages fällt der älteren Schwester das Herzsymbol auf, sie hatte es kurz vorher in einer TV – Serie gesehen, dort wurde es im Zusammenhang mit Pädophilie benutzt.


SPONSORED AD


Die Mutter beginnt umgehend zu recherchieren, kommt aber nicht so richtig voran und wendet sich an die Presse.

Mit Hilfe von NBC bekommt sie die Antwort:

Ja das Doppelherz (ein großes Herz umrahmt ein kleineres Herz) ist ein Symbol, das Pädophile verwenden, um sich gegenseitig ihre Vorlieben anzuzeigen.

Zusammen mit NBC hat sie sich an den Hersteller gewendet, ein Sprecher der Firma antwortete:

„Wir sind geschockt. Wir hatten keine Ahnung. Wir haben sofort reagiert. […] Bis gestern hatten wir keine Ahnung davon, dass es eine tiefere Bedeutung bei diesem Symbol gibt.“

Das NBC Video schließt mit dem Hinweis, das Symbol würde dazu benutzt werden, Kinder „anzubieten“.

Außerdem werde geprüft, ob es ein Versehen aus Unwissenheit war, dass das Symbol auf das Spielzeug gelangte, oder ob Absicht dahintersteckt.

Stimmt das?

Jain, aber überwiegend nein.

Ja – Die Ermittler waren erstaunt, dass sich auf dem Spielzeug ein Symbol befindet, das von Pädophilen benutzt wird

Nein – durch die Verwendung von Symbolen, die denen der Pädophilen ähneln, entsteht kein erhöhtes Risiko für Kinder

Derzeit noch unklar – wie das Symbol auf das Spielzeug kam (also außer, dass es aufgedruckt wurde) und der tatsächliche Gebrauch des Symboles unter Pädophilen

Aus dem bei Wikileaks verfügbaren FBI Dokument, das in Auszügen in der erwähnten TV – Serie zu sehen war, geht hervor, das die Strafverfolgung in den USA bereits 2007 auf das Vorhandensein und die Verwendung der Symbole unter Pädophilen hingewiesen wurde. Allerdings weist das Dokument ebenfalls daraufhin, dass die Symbole untereinander verwendet wurde/werden und nicht um Kinder zu kennzeichnen.

Der beteiligte Polizeibeamte Anthony Bassone erklärte dazu, es sei nicht zu erwarten, dass Kinder durch das Symbol auf dem Spielzeug irgendeiner Gefahr ausgesetzt werden, allerdings werde seine Behörde mit den Designern reden, um sie für die Thematik zu sensibilisieren. Aus Sicht eines Beamten, der tagtäglich mit dem Thema befasst sei, so Bassone weiter, sei es befremdlich ein solches Symbol auf einem Kinderspielzeug zu sehen, diese Symbole werden von den Pädophilen erkannt. Er wies nochmal darauf hin, es stelle nicht direkt eine Gefährdung des Kindes dar, allerdings könnte es sein, dass Pädophile dadurch stimuliert werden.

Es stimmt – ein bei einer Truck – Show verkauftes Spielzeug trug ein Symbol, das dem ähnelte, das Pädophile benutzen, es stimmt auch, dass das Spielzeug aus dem Verkehr gezogen wurde.

Allerdings ist es kein Symbol, dass ausschließlich von Pädophilen benutzt wird, oder das Kinder für Missbrauch kennzeichnet.

Vielen Lesern ist das Symbol auch als Eiskremlogo bekannt, da hat sich noch niemand drüber beschwert.

clip_image002

Urbane Legenden über den Gebrauch von Symbolen gibt es viele, wir kennen sie auch aus anderen Bereichen „Gaunerzinken“, „Tierdiebstahl“ um nur zwei zu nennen.

Sie haben ihre Daseinsberechtigung, aber wir dürfen darüber hinaus nicht vergessen, dass Fremde weit weniger eine Gefahr für Kinder darstellen, als Personen aus dem näheren Umfeld der Familie.

Quellen:

Diese Mutter entdeckt ein Symbol für Pädophile auf dem Spielzeug ihrer Tochter

Snopes.com / Boded Messages

Autor: Jens H., mimikama.at