Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

“Keine Ahnung, ob es sich um einen Fake handelt. Aber welcher normal denkende Mensch kommt auf solche Ideen?”

- Sponsorenliebe | Werbung -

Mit diesen und ähnlichen Worten erreichte unser Redaktion vor wenigen Tagen eine Anfrage bei der es um einen Pastor ging, der angeblich wie Jesus über das Wasser laufen konnte und von einem Krokodil gefressen wurde! So heißt es u.a.: “Ein Pastor aus Simbabwe hat seiner Kirchengemeinde angeblich demonstrieren wollen, dass sein Glaube an Gott so stark ist, dass er wie Jesus übers Wasser gehen kann. Doch das Vorhaben endete tödlich, so lauten Medienberichte.” oder “Ein Pastor in Simbabwe wollte seinen Gemeinde-Mitgliedern demonstrieren, wie stark die Macht die Glaubens ist. Drei Krokodile hat das nicht interessiert.” Hinweis: oe24.at, stern.de, Express  und viele viel mehr. alle wurden Opfer eines Satireartikels!

Einer der Anfragen, die uns über unser Meldeformular erreicht hat:

image

Und wie oft diverse Medien darüber berichtet haben. Hier einige Beispiele auf Facebook:

image
Screenshot: Öffentlicher FB-Statusbeitrag

image
Screenshot: Öffentlicher FB-Statusbeitrag

image
Screenshot: Öffentlicher FB-Statusbeitrag

Was wir sagen müssen und möchten: Viele der erwähnten Medien haben Ihren Bericht mittlerweile ergänzt bzw. sofort vom Netz genommen (z.B. Stern.de), als sie mitbekommen haben, dass sie Opfer einer Satire wurden! Einige jedoch aber noch nicht.

Aber man kann sehr schön erkennen, dass man immer wieder und sehr gerne voneinander abschreibt, ohne das der jeweilige Ersteller selbst QUELLEN PRÜFT und BEWERTET!

Der Ursprung des Artikels ist wahrscheinlich bei der Seite “National News Bulletin” zu finden, welche im Moment nicht erreichbar ist, da diese im Moment wahrscheinlich von Besuchern überströmt wird Smiley Diese genannte Seite stellt wiederum eine SATIRE-SEITE dar!

BILDblog.de klärt auf!

BILDblog.de hat eine wunderbare Chronik darüber erstellt, welches Medium Opfer dieser Satire wurde bzw. was der eigentliche Auslöser gewesen ist. Unter: “Reinfall mit falschem gefressenen Jesus-Imitator aus Simbabwe” kann man alles wunderbar nachlesen.

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady