Baden-Baden – Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel staunten nicht schlecht, als sie zur Nachtzeit auf der Zufahrt zum Strandbad Sandweier die Insassen eines VW Golf kontrollierten.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Im Wagen war kein Erwachsener festzustellen. Gelenkt wurde das Gefährt von einem 13-Jährigen, begleitet von einem 16 Jahre alten Beifahrer. Im Fond saß ein weiterer Jugendlicher von 15 Jahren. Die Spritztour war beendet und die jungen Nachtschwärmer wurden zu ihren Eltern gefahren. Außer den Jungs hat auch die Fahrzeughalterin mit einer Anzeige wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis zu rechnen.

-Mimikama unterstützen-