Und schon wieder ist es aufgetaucht: dieses kleine Bildchen, dessen Herkunft niemand so genau kennt, welches aber seit Jahren zu EM und WM rausgekramt wird. Das Bildchen mit den zwei stylischen Helden der 70er, das Bildchen, welches wahren amerikanischen Support für die Deutsche Nationalelf darstellt.


SPONSORED AD
-Produktempfehlung: Kaspersky lab-


“Real Americans support the German Soccer Team”. Und dann dieser herrlich schiefe Satz, wie man ihn sonst nur aus Phishingmails kennt:”Schiess dem Tor Bitteschön!” Eigentlich zu schön, um wahr zu sein. Du kennst dieses Bild?

reaamer

Bereits zur EM 2012 griffen die Berliner Zeitung [1] und auch die Frankfurter Rundschau [2] in einem humorvoll gestalteten Artikel dieses Bild auf, auch Schlecky Silberstein witzelte [3]: “DAS AMERIKANISCHSTE ALLER FANSHIRTS”

Woher dieses Bild nun wieder kommt, weiß wohl nur der Fußballgott. Auf jeden Fall war jemand so clever, die Dinger bei Spreadshirt reinzustellen.

Wie, niemand weiß, woher das Bild kommt? Na, das macht es dann zu einem Fall für Mimikama! Und siehe da: das Bild ist …

Leider … ein Fake

So amüsant dieses Bildchen auch ist: die Support-Beschriftung dürfte wohl kaum aus den 70ern stammen. Und wenn doch, dann handelt es sich um eine recht frühe Bildbearbeitung. Denn im Original haben diese Shirts eine andere Beschriftung: “I´m amazing” findet sich dort. Und wenn man genau vergleicht, dann bemerkt man die Bearbeitung:

image
image

Die Falten und Schattierungen wurde in der “Krauts” Version grafisch ausgebügelt, sowie sich in der bearbeiteten Version erheblich mehr Jpeg-Artefakte finden lassen.

Auf dem Original findet sich auch “mehr Körper”: nach unten hin ist das Bild länger.

Im-amazing

Aber egal: denn das ganze Bild ist ein echt nett gemachter Evergreen, der zum Schmunzeln einlädt und gerne wiederkommen darf.

-Mimikama unterstützen-