Produktempfehlung: Kaspersky lab
-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Viele Nutzeranfragen erreichen uns im Moment und wir werden gefragt ob diese Nachricht / diese E-Mail wirklich von Facebook selbst stammte – oder ob es sich um ein Spam-Mail handelt. Vorab-Info: DIESE E-MAIL STAMMTE DIREKT VON FACEBOOK! Es handelt sich dabei um die neuen Datenschutz-Richtlinien welche in Kürze abgesegnet werden. Die Nutzer bekommen diese E-Mail direkt in Ihr Mailpostfach und zwar an Ihre hinterlegte E-Mailadresse bei Facebook. Facebook bietet in der Nachricht Verweise zu Seiten an, wo man alle Änderungen sich ansehen kann. Auch hat man die Möglichkeit sieben Tage lang Kommentare auf der Seite zu posten, damit man Facebook seine Meinung mitteilen kann.

Um diese E-Mail geht es:

image

Hier nochmals als Text:

Hallo NAME,

Grund unseres Schreibens an dich ist, dass wir unsere Datenverwendungsrichtlinien und unsere ‎Erklärung der Rechte und Pflichten überarbeitet haben. In diesen zwei Dokumenten erfährst du, wie wir Daten erfassen und verwenden und findest die Richtlinien, die für die Verwendung von Facebook gelten. Ziel dieser Aktualisierung ist eine bessere Verständlichkeit unserer Grundsätze.

Wir aktualisieren diese Dokumente von Zeit zu Zeit, um zu gewährleisten, dass wir dich immer auf dem neuesten Stand der Möglichkeiten auf Facebook halten. In dieser E-Mail werden die wesentlichen Änderungsvorschläge beschrieben und Links zu weiteren Informationsquellen für dich bereitgestellt.

Was wird aktualisiert und warum?

Beide Dokumente sind neu verfasst worden, um ein besseres Verständnis zu ermöglichen:

So funktioniert Werbung auf Facebook
Nutzung deines Namens, deines Profilbildes, deiner Inhalte und deiner persönlichen Daten im Zusammenhang mit Werbeanzeigen oder kommerziellen Inhalten
So kontrollierst und entfernst du von dir verwendete Apps
Daten, die du über Mobilgeräte weitergibst

Wie immer werden wir keine privaten Daten, die du auf Facebook stellst, ohne deine Genehmigung an Werbekunden weiterleiten.

Zeitpunkt der Aktualisierungen und was du unternehmen solltest

Du kannst alle Änderungen auf dem Dokumente-Reiter unserer Facebook-Governance-Seite prüfen und in den kommenden sieben Tagen Kommentare dazu auf der Seite posten, um uns deine Meinung mitzuteilen. Bitte nimm dir Zeit alles durchzulesen und uns zu sagen, was du dazu meinst. Sollten deine Kommentare weitere Aktualisierungen zur Folge haben, werden wir diese ebenfalls auf der Facebook-Governance-Seite posten.

Damit du auch zu ähnlichen Themen aktuell informiert bleibst, markiere unsere Facebook-Governance und Datenschutz-Seiten mit „Gefällt mir“. Und wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie wir dir interessante und relevante Werbeanzeigen zeigen, oder wie uns Cookies und ähnliche Technologien dabei helfen, besuche unsere Werbeanzeigen und Cookies-Seiten. Wir hoffen, du findest diese Informationsquellen hilfreich.

Viele Grüße,

Erin Egan
Chief Privacy Officer
Facebook

Wir von ZDDK haben uns bereits viele Kommentare der Nutzer angesehen und da steht z.B.

  • “Ich wiederspreche”
  • ”Keine Freigabe meiner Daten”
  • ”Hiermit widerspreche ich ebenfalls,das meine persönliche Daten an Dritte ohne meiner persönlichen Zustimmung weitergegeben werden !”
  • “Meine persönlichen Daten und Bilder sind mein Eigentum und ich entscheide wer sie sehen, verwenden und weitergeben darf und wer nicht. Ich widerspreche hiermit ausdrücklich jeder durch mich nicht autorisierten Sichtung, (Weiter-) Verwendung und Weitergabe meiner Daten und Bilder, sowohl personenbezogen als auch sonstiger Daten und Bilder. Um eine Autorisierung zur Sichtung, (Weiter-) Verwendung und Weitergabe meiner Daten und Bilder, sowohl personenbezogen als auch sonstiger Daten und Bilder von mir zu erhalten, bedarf es meiner persönlichen Unterschrift auf Papier. Vielen Dank”

Wir sehen schon wieder die nächste Kettenbrief-Welle kommen, so wie damals bei den AGBs

>> http://www.mimikama.at/allgemein/aufklrung-zu-aufgrund-der-neuen-agbs-in-facebook-widerspreche-ich/