Produktempfehlung: Kaspersky lab

Trechtingshausen – Am Samstagabend gegen 20:00 Uhr wurde ein Fußgänger von einem Autofahrer mit einer Schusswaffe bedroht.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Wie der Zeuge der Polizei mitteilte, war er gerade zu Fuß entlang der B 9 zwischen Niederheimbach und Trechtingshausen unterwegs, als ein Auto an ihm vorbeifuhr und in gleicher Höhe anhielt. Aus dem heruntergelassenen Fenster richtete der Fahrer des Wagens eine Pistole auf ihn und rief laut „Peng Peng“.

Dann setzte er seine Fahrt in Richtung Bingen fort. Eine eingeleitete, polizeiliche Fahndung nach dem geflüchteten Fahrzeug führte schließlich zur Festnahme des Täters. Im Rahmen der Durchsuchung des Fahrzeugs konnte eine Softair-Pistole aufgefunden und sichergestellt werden.

Nach Angaben des 20-jährigen Tatverdächtigen hätte es sich um einen dummen Scherz gehandelt. Er räumte die Tat ein. Jetzt muss er sich wegen Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz verantworten.

Quelle: Polizeidirektion Bad Kreuznach