-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

image Oh mein Gott, Facebook hat alle meine Daten! Facebook weiß alles über mich und macht mit meinen Daten was es möchte und setzt es sogar für Werbezwecke ein, meine Freunde wissen was mir „Gefällt“, meine Freunde wissen was ich mache, meine Freunde wissen wann ich Geburtstag habe, meine Freunde wissen, dass ich auf Urlaub war und wie schön meine Urlaubsbilder sind und nicht zu vergessen – Facebook gibt meinen Freunden sogar bekannt wann ich ein Game spiele. Böses, Böses Facebook du!  Aber die Frage ist….

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

„Warum ist man auf Facebook wenn man dies alles nicht möchte?“

Betrachten wir einmal das ganze aus einer anderen Sichtweise:

Facebook ist ein Unternehmen. Und wie jedes andere Unternehmen möchte Facebook auch Geld verdienen!

Facebook verdient mit Werbeanzeigen Geld! Na so was! Darf es das überhaupt?

Machen wir also ein Geschäft!

Liebes Facebook!
Ich bin ein neuer Facebook-Nutzer und ich gebe dir meine Daten – und du erstellst mir dann aus meinen eingegeben Daten mein eigenes Profil! Weiters bekomme ich noch die Möglichkeit deinen Server, deinen Speicherplatz sowie dein Layout zu nutzen.

Folgende Tools hätte ich auch noch gerne dabei:

– ein oder mehrere Fotoalben wo ich nicht nur Bilder sondern auch Videos uploaden kann,
– einen Chat,
– viele Online-Spiele,
– ein eigenes Postfach für persönliche Nachrichten,
– sowie einen Veranstaltungskalender,
– eine eigene Fan-Seite für mein Unternehmen (inkl. Statistiken),
– eine eigene Gruppe für meinen Verein,
– ein Umfragetool,
– einen Notizblock,
– einen Geburtstagskalender,
– und noch viele andere Tools, welche dir sonst noch im Laufe der Zeit einfallen!

Weiters möchte ich, dass du mir erlaubst  mit anderen Nutzern zu kommunizieren und auch diese als Freunde hinzufügen zu können damit ich immer am Laufenden bin…

… und das alles aber bitte KOSTENLOS ist doch klar!

Ich möchte keine Mitgliedschaft dafür bezahlen! Dein Dienst, welchen du anbietest, soll für mich kostenlos sein.

Im Gegenzug bekommst du, liebes Facebook ja von mir, meine Daten und diese darfst du dann für Werbezwecke verwenden damit deine Leistungen, welche du mir erbringst abgegolten sind. Dies bedeutet, dass ich, egal wo ich mich auf Facebook gerade befinde, Werbung angezeigt bekomme und wenn es möglich ist, dann möchte ich nur Werbung sehen, welche mich auch wirklich interessiert. Zahlen sollen gefälligst die anderen und nicht ich!

Für alle Facebook-Nutzer, welche sich immer wieder darüber aufregen, dass mit Ihren Daten „so sorglos“ umgegangen wird:

Facebook hat nur jene Daten welche IHR SELBST eingegeben habt! Es liegt also ganz alleine bei jedem einzelnen Facebook-Nutzer selbst was er preisgibt und was nicht!!!

Jetzt einmal ganz ehrlich! Wer verwendet von Euch Google als Suchmaschine bzw. youtube, ebay usw.

Ist Euch bei Google schon einmal aufgefallen, dass es bei der Google-Suche auf der rechten Seite, eine Leiste gibt, welche Eure Suchbegriffe bzw. Euer gesuchtes Thema beinhaltet?

Ja, so funktioniert Google-Werbung! Jene Domains, welche auf der rechte Seite sind, bezahlen dafür, dass man diese an dieser Stelle sieht und auch Google ist genau sowie Facebook für die Nutzer selbst kostenlos. Ist also in irgendeiner Art und Weise dasselbe Konzept wie bei Facebook – oder?

Auch ebay, youtube, gmx, online-Tageszeitungen, TV-Stationen uvm. arbeiten auf diese Art und Weise! Der Nutzer bekommt die Infos und Tools GRATIS und die Werbekunden ZAHLEN dafür!

Das Geschäft, welches Ihr mit Facebook und Google usw. eingegangen seid, entspricht nicht mehr mehr Euren Vorstellungen?

Na, dann kündigt doch! Was spricht dagegen?

Jeder/Jedem sollte bewusst sein, dass Facebook viel über einen weiß, aber erst ab dem Moment, wo Facebook-Nutzer selbst diese preisgeben.

Jeder Nutzer ist selbst für seine Daten und Postings verantwortlich. Gebt acht darauf, was Ihr von Euch preisgebt!

Was sagst du dazu! Wurde Facebook in diesem Artikel von einer anderen Seite betrachtet! Welche Meinung hast du dazu? Wie denkst du darüber? Was sollte Facebook bzgl. den Daten ändern und ist wirklich jeder selbst für sich verantwortlich??? Fragen über Fragen!