-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Wegberg – Am Sonntag (18. Dezember 2016) wurde in der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 10:45 Uhr auf dem Parkplatz des Friedhofes an der St.-Marternus-Straße in Merbeck an einem Pkw eine Seitenscheibe eingeschlagen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Anschließend ist daraus eine Damenhandtasche samt persönlicher Unterlagen gestohlen worden. Erbeutet wurde dabei auch eine Bankkarte. Wir informierten darüber mit Polizeibericht Nr. 354 vom 19. Dezember 2016.

Die Ermittlungen ergaben, dass mit dieser Karte noch am Vormittag des 18. Dezember 2016 an einem Geldautomaten in einem Geschäft an der Straße Am Bahnhof in Wegberg unberechtigt Bargeld abgehoben wurde. Die männliche Person, die sich die gestohlene Bankkarte zu Nutze machte, wurde dabei fotografiert.

POL-HS: Mit Bankkarte unberechtigt Geld abgehoben / Wer kennt den abgebildeten Mann?

Die Ermittler erhoffen sich durch die vom Amtsgericht Mönchengladbach angeordnete Veröffentlichung des beigefügten Bildes, Hinweise auf die Identität der gesuchten Person zu erhalten.

Wer die abgebildete Person erkennt, der wende sich bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Erkelenz, Telefon 02452 920 0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg