Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Flipboard – für die täglichen News einfach unverzichtbar!

- Sponsorenliebe | Werbung -

Gemeinsam mit Tina Gallinaro von “Social Media Betreuung „Extrawerbung” dürfen wir Euch heute “ZDDK” als eigenes Magazin präsentieren.

Kennt ihr das? Es kommen täglich so viele News, die man auch gerne unterwegs abspeichern  möchte, aber nicht immer ist der Computer in Reichweite?

Flipboard  ist das optimale Tool dafür, um bequem vom Handy aus interessante Nachrichten abzurufen oder selber ein eigenes Magazin zu erstellen. So kann man ganz relaxt durch die eigene oder abonnierte Tageszeitung blättern.

Die kostenlose Flipboard App (für iPad, iPhone, Android oder Kindle Fire) ist absolut genial wenn es darum geht digitale, personalisierte News in Magazinform in Echtzeit zu lesen.

Available on the App Store Android app on Google Play Available on the Windows Store Available on BlackBerry

image

Unter aktuelle Fakepostings (https://flipboard.com/section/aktuelle-fakepostings-bXEw8L) könnt ihr das ZDDK-Magazin abonnieren. Tina Gallinaro  und wir würden uns über viele Leser freuen!

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady