Mimikama bei Telegram

Mimikama bei Telegram

Von | 27. November 2019, 12:46

Immer informiert sein, was bei Mimikama aktuell gerade passiert!

Vor längerer Zeit haben wir uns entschlossen, neben unseren Facebookseiten “mimikama” und “Zuerst denken – dann klicken”, sowie Twitter, Instagram und YouTube  auch einen Kanal bei dem Messengerdienst “Telegram” einzuführen. So sind unsere Leser noch näher bei uns und werden laufend über aktuelle Artikel und Aktivitäten bei Mimikama informiert.

Hinweis: Aus technischen Gründen mussten wir die bestehende Telegramm-„Gruppe“ auflassen und haben einen eigenen „Kanal“ erstellt. Daraus ergibt sich auch ein neuer Verweis. Dieser lautet: https://t.me/mimikamazddk 

Was ist Telegram?

Der Telegram Messenger ist, ähnlich wie WhatsApp, ein kostenloser, Cloud-basierter Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones, Tablets und PCs. Benutzer von Telegram können Textnachrichten, verschlüsselte Nachrichten, Fotos, Videos und Dokumente austauschen.

Hier eine kurze Anleitung, wie man sich auf Telegram mit uns verknüpfen kann.

1. Du bist bereits bei Telegram:

a. Folge folgendem Link: t.me/mimikamazddk und

b. tippe auf “Beitreten”.


2. Du bist noch nicht bei Telegram:

a. Hole dir die “Telegram-App” aus deinem Store. Registriere dich und

b. Folge folgendem Link: t.me/mimikamazddk und

c. tippe auf “Beitreten”.

Screenshot: Telegram / Mimikama-Kanal

Screenshot: Telegram / Mimikama-Kanal

Artikelbild: Shutterstock / Von Natee Meepian

Coronavirus SARS-CoV-2: Wir brauchen deine Unterstützung


Der Coronavirus SARS-CoV-2 stellt uns als Gesellschaft und als Mimikama vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Unsere Unterstützung an der Gesellschaft ist es, gegen Fakenews anzukämpfen und dies mittlerweile fast 20 Stunden pro Tag. Gegenüber anderen Medien, haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstützen Sie uns und tragen auch Sie dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern.
Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.