Herzlichen Glückwunsch! Sie haben gewonnen. Ja, wirklich! Is´n Hauptgewinn. Was wir jetzt nur noch von Ihnen brauchen ist Ihr …..

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

… Name und ihre Adresse. Und noch die Einverständniserklärung, dass Sie Werbung empfangen und mit Werbemüll zugeschüttet werden wollen. Ach ja: und gewonnen haben sie ja soooo automatisch dann doch nicht, auch wenn wir das in einer SMS behaupten:

 

image

Denn wenn wir Ihnen diesen Text senden, dann meinen wir das eigentlich nicht so:

MEDIA MARKT 500EURO! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Hauptgewinn der Endauslosung wartet auf SIE! Klicken und ansehen: [Link]

Klar, das sagen wir natürlich nicht direkt, sondern tun einfach so, als hätten Sie schon gewonnen. Sonst würd ja keiner den Scheiß anklicken, oder? Wir haben uns sogar Mühe gemacht, wirklich! Wenn man nämlich dem Link folgt, dann wird der Bildschirm zu einer lustigen Slot-Machine. Und raten Sie mal, welche drei Symbole als Hauptgewinn am Ende erscheinen? Richtig! Die Mediamarkt Gutscheine.


SPONSORED AD


Psssst … ist nur eine Teilnahme

Auch wenn wir immer wieder Mediamarkt Gutscheine einblenden und auch immer wieder behaupten, Sie hätten gewonnen, so stimmt das nicht. Denn klammheimlich modellieren wir unsere Formulierungen um!

Jaaahhaaaa … so kann es nämlich gehen. Da wird aus einem “herzlichen Glückwunsch” auf einmal eine popelige Gewinnspielteilnahme. Aber dafür blenden wir mal kurz noch ein iPhone ein, weil es einfach cool ist und das Verlangen nach diesem Livestyle-Produkt erweckt.

image

Zusätzlich geben wir sogar noch an, dass man ja letztendlich vielleicht nichtmals einen Mediamarkt Gutschein gewinnen kann, sondern vielleicht irgendeinen anderen “gleichwertigen” Mumpitz. Was “gleichwertig” bedeutet, sagen wir an dieser Stelle natürlich nicht. Ach, das hast Du nicht gelesen? Liegt wahrscheinlich daran, dass Du die ellenlangen Teilnahmebedingungen, welche ganz unten auf der Seite mit kleiner Schrift verlinkt sind, nicht gelesen hasst. Da steht nämlich dann das hier drin:

Mit der Benachrichtigung wird mitgeteilt, ob und wo der Gewinn abzuholen ist oder ob er zugeschickt wird. Wenn der Gewinn in der ausgelobten Form nicht mehr oder schwierig zu bekommen ist, ist es der Esteo Ads d.o.o. erlaubt, einen gleichwertigen Gewinn anzubieten, wenn dieser Ersatz dem Gewinner zumutbar ist. Der Maximumwert des Preises beträgt 1.200,00 Euro.

Tja, Du fragst Dich sicherlich: warum machen die das? Nun, die Antwort ist recht einfach: weil wir es können! Wir schreiben ja auch in einem kleinen scrollbaren Feldchen, dass Du von unseren “Sponsoren”, also diejenigen, wohin wir Deinen Datensatz verkaufen, demnächst schööööön Werbung kriegst. Per Post. Per E-Mail,Über SMS oder auch via Anruf. Auch ganz ohne was zu gewinnen.

Ob wir das dürfen?

Uns doch egal. Zum einen Weisen wir ja immer schön darauf hin (wenn auch klein und am Seitenrand verlinkt oder verscrollt), zum anderen sitzen wir ja eh im Ausland. Laut Impressum befindet sich unser Firmensitz ja in der Stadt Zenica in Bosnien-Herzegowina. Dafür ist unsere Webseite jedoch auf perfektem Deutsch. Cool, oder?

image

Ach, da fällt mir noch ein: wenn Du glaubst, dass wir, also die Betreiber dieser Verar…. äääähhh des Gewinnspiels, Dir diese SMS gesendet haben, in der drinsteht, dass Du  “ach so hurra” gewonnen hast: Nöö! Das stimmt nicht. Würden wir auch nicht behaupten. Dass muss ein “Dritter” gewesen sein. Wir haben damit nichts zu tun, das schreiben wir ja auch in unseren Teilnahmebedingungen:

9. Die Esteo Ads d.o.o. haftet nicht für Mitteilungen von Dritten die über Mailings angeboten werden oder wurden.

Siehste? Alles selber schuld, wenn Du so einen Blödsinn glaubst.

-Mimikama unterstützen-