Produktempfehlung: Kaspersky lab

Stuttgart-Möhringen – Polizeibeamte haben am Dienstag (10.10.2017) einen 32 Jahre alten Mann in einem Freizeitbad an der Plieninger Straße vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, zuvor ohne Einverständnis Filmaufnahmen von einer 36 Jahre alten Frau gemacht zu haben.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Der Mann hielt sich gegen 15.20 Uhr in der Dusche auf und hatte sein Handy im Filmmodus so abgestellt, dass Aufnahmen von der 36-Jährigen entstanden sind. Diese bemerkte das Handy und wandte sich an das Personal des Badbetriebes. Der Mann, der nun mit einer Strafanzeige rechnen muss, wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.


Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart