-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Mannheim – Vermutlich waren es zwei Jugendliche, die am Dienstag kurz vor 20 Uhr vier Frauen in den Quadraten (zwischen R 1 und K 3) mit Fußbällen mit voller Wucht anschossen, dadurch Schmerzen zufügten und auch beleidigten.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Zwei namentlich nicht bekannte Zeugen wurden auf den Vorfall aufmerksam und forderten die Unbekannten zum Aufhören auf. Diese reagierten allerdings nicht und setzten ihr Tun fort. Die Frauen konnten sich in ein nahegelegenes Gebäude retten; die Jugendlichen entfernten sich.


Möglicherweise wurden weitere Passanten auf den Vorfall aufmerksam und können Hinweise zu den Jugendlichen geben.

Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt nimmt Hinweise unter Tel.: 0621/1258-0 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim