Die Bremer Polizei sucht nach der 14-jährigen Leonie, welche am 1. November aus dem Klinikum Bremen-Ost verschwunden ist – Wer hat die Vermisste im Raum Bremen gesehen?

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Seit Dienstag, 1. November 2016, wird die 14-jährige Leonie Köck aus der Bremer Neustadt vermisst.

Leonie hat gestern gegen 14:10 Uhr das Klinikum Bremen-Ost ohne Absprache verlassen und kehrte seitdem nicht zurück.

Das Mädchen ist auf ärztliche Hilfe angewiesen.

Vermutlich hat Leonie öffentliche Verkehrsmittel benutzt um in die Bremer Innenstadt zu gelangen.

leonie
Quelle: presseportal.de – Vermisste 14-Jährige

Beschreibung:

  • 1,63m groß
  • auffallend schlank
  • dunkelblondes, langes Haar
  • braune Augen
  • blasser Teint
  • schmales Gesicht
  • trug dunkelgrünen Parka
  • schwarze Leggings
  • dunklen Pullover

Die Polizei fragt: Wer hat Leoni Köck gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Tel.: 0421 / 362-3888 oder jede andere Polizeidienststelle.

Quelle: Polizei Bremen

-Mimikama unterstützen-