-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis – Im Zeitraum zwischen Sonntag, 24.09.2017 und Dienstag 03.10.2017 nutzten bislang unbekannte Täter die Urlaubsabwesenheit der Bewohner eines größeren Einfamilienhauses in der Straße Im Enkler aus und brachen ein.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die Täter hatten ein Loch in die Außenwand des Anwesens geschlagen. Durch die Öffnung war zumindest einer der Täter ins Hausinnere eingestiegen. Der Einbruch war durch eine Angehörige am Dienstag gegen 11.30 Uhr entdeckt worden.

Am Mittwoch wurde ein weiterer Wohnungseinbruch in ein Wohnhaus in der Waldstraße gemeldet. Dort war ein Fenster aufgehebelt worden, die weiteren Ermittlungen dauern derzeit noch an, ein Tatzusammenhang schließen die Ermittler aber nicht aus.

Die Kriminaltechniker übernahmen in beiden Fällen die Spurensicherung, die weitere Sachbearbeitung hat die Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizei übernommen.

Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei in Heidelberg zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim