Produktempfehlung: Kaspersky lab

Gera – Mittwochfrüh, 27.08.2017, wurden Polizeibeamte auf ein Kleinkind, welches alleine in einem geparkten Fahrzeug in der Rudolf-Diener Straße saß, aufmerksam.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Die Eltern waren im näheren Umfeld nicht auffindbar. Da das Kind jedoch verstört und verängstigt wirkte, versuchten die Beamten die Tür des Fahrzeuges zu öffnen. Dies glückte nach kurzer Zeit.


Nach circa 40 Minuten kam der 30-jährige Vater von seinem Einkauf zurück zu seinem Fahrzeug und war über den Polizeieinsatz verwundert.Der 2-jährige Junge wurde schließlich wohlauf an den Vater übergeben.

Quelle: Landespolizeiinspektion Gera