-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Besorgte Nutzer fragen bei uns an, ob sich tatsächlich Glasscherben in der “Maggi” Gemüsebrühe  befinden.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

image

Dem ist so. Auf der Webseite von Stiftung Warentest kann man folgendes lesen:

3.12.2014 /Rück­ruf Maggi: Glasscherben in Gemüsebrühe

Die Firma Maggi ruft ihr Produkt „Klare Gemüsebrühe“ im Glas zurück. Vom Rück­ruf betroffen sind Gläser mit dem Mindest­halt­barkeits­datum 01/2016 und einem bestimmten Tages-Code, der auf dem Etikett zu finden ist.

Kunden haben Splitter gefunden

Die Firma Maggi warnt vor dem Verzehr des Produkts „Klare Gemüsebrühe“ im Glas.

Von dem Rück­ruf betroffen sind die Produkte mit einem Mindest­halt­barkeits­datum (MHD) 01 2016 und dem Tages-Code 42890702U.

Maggi teilt mit, dass der Produktrück­ruf ausschließ­lich „Klare Gemüsebrühe“ betrifft und aufgrund von Verbraucherreklamationen einge­leitet wurde. Kunden hatten mehrere Glas­splitter in dem Produkt gefunden.

Rück­gabe im Handel möglich

Verbraucher, die „Klare Gemüsebrühe“ mit dem entsprechenden Mindest­halt­barkeits­datum sowie dem entsprechenden Code gekauft haben, können diese über den Handel zurück­geben oder sie direkt an die Firma Maggi in Singen schi­cken.

Sie erhalten dann den Kauf­preis erstattet. Details zum Rück­ruf finden Sie unter www.maggi.de.

Bei MAGGI findet man folgende Information vor:

Vorsorglicher Rückruf unseres Produkts „Klare Gemüsebrühe“

Liebe MAGGI-Kunden,

wir warnen vorsorglich vor dem Verzehr von „Klare Gemüsebrühe“ im Glas. Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte mit dem​ Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 01 2016 (Tages-Code 42890702U)​.

Der Produktrückruf betrifft ausschließlich „Klare Gemüsebrühe“ und wurde aufgrund von Verbraucherreklamationen eingeleitet, die mehrere Glassplitter in dem Produkt gefunden haben.

Alle anderen MAGGI​ Produkte sind davon nicht betroffen und uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

Sollten Sie das Produkt „Klare Gemüsebrühe“ mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum sowie dem Code gekauft haben, können Sie dieses​ über den Handel oder direkt an das ​MAGGI Werk Singen zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet. ​

Im Falle einer Rücksendung gehen Sie folgendermaßen vor:

Schritt 1:

Ob Ihr Produkt betroffenen ist oder nicht, erkennen Sie am Mindesthaltbarkeitsdatum 01.2016 und dem Code 42890702U​. Diesen finden Sie auf ​dem Etikett des Produk​ts.

Schritt 2:

Legen Sie Ihr „Klare Gemüsebrühe“-Glas in Zeitungspapier verpackt in ein Päckchen.

Schritt 3:

Bitte legen Sie dem Päckchen folgende Informationen bei​:

1) Ihre Kontaktdaten:
Vorname, Name, Straße Hausnummer, PLZ Ort – optional: Telefon + E-Mail
2) Ihre Bankdaten:
Kontoinhaber, Kontonummer, Bankleitzahl, Kreditinstitut und Ort, IBAN, BIC / SWIFT
3) Angabe des Kaufpreises​

​So können wir Ihnen schnell und unkompliziert den Kaufpreis und den Portobetrag zurückerstatten.

Schritt 4:

Schicken Sie alles an folgende Adresse:

Maggi GmbH
78221 Singen
DEUTSCHLAND

Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. MAGGI bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei seinen Verbrauchern und Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Weitere Informationen erhalten Sie über die Verbraucherhotline 0800 5891 263​​. ​

Quelle: https://www.maggi.de/aktuell/rueckruf-klare-gemuesebruehe