-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Ulm – Ein Passant sah das herrenlose Tier gegen 15.30 Uhr in der Tannenstraße. Hier war auch niemand, der sich um den Hund kümmerte. Darauf rief der Zeuge die Polizei.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Tierheims fingen die Polizisten der Hundeführerstaffel das Tier ein. Sie brachten den Hund in ein Tierheim. Der Hundebesitzer muss nun nicht nur mit einer Anzeige rechnen. Die Stadt Göppingen prüft auch, ob der Pitbull wieder an den Besitzer herausgegeben werden kann. Bis dahin wird der Hund in einem Tierheim versorgt.