Mit diesem schnurlosen Duschkopf kann man die Nachbarn einmal so richtig neidisch machen!

- Sponsorenliebe | Werbung -

Nun ja, auch zu diesem Netzfund erhalten wir tatsächlich ernst gemeinte Anfragen und deshalb wird dies auch ein bierernster Artikel…

Schon seit einigen Jahren kann man diese Weltneuheit auf den sozialen Medien bewundern.

Die meistgesehene Reaktion darauf ist und bleibt das “HaHa”-Emoticon und höchstwahrscheinlich wollte der Beitragsersteller ebenfalls einfach nur lustig sein:

2018-02-24_13_01_12-CompatWindow
Quelle: Anfrage Mimikama / Herkunft: Etel-Tuning

Bild im Klartext:

Weiß Jemand ob das ein Fake ist?
Wenn nicht weiß Jemand wo ich sowas kaufen kann?
Bei Amazon und Ebay wird mir nix angezeigt. Trauriges Smiley

Googelt man ein wenig, findet man sogar eine Anleitung zur Verwendung dieses Duschkopfs auf Kamelopedia. Hier steht geschrieben:

Der schnurlose Duschkopf ist eine revolutionäre Erfindung. Im Prinzip ist der schnurlose Duschkopf das gleiche wie ein normaler Duschkopf, nur ohne Schnur. Oder Schlauch. Je nachdem. Auf jeden Fall ist er relativ schnurlos und erlaubt es den Ort des Duschens frei zu wählen – ob Marktplatz, U-Bahn oder Wohnzimmer – „geduscht wird wo’s Spaß macht!“ so einer der zahlreichen dumpfen Werbetitel von H2O, Anbieter für schnurlose Duschköpfe.

Technik

Das Wasser wird mittels „Langwellen“ über sogenannte „Wasserbojen“ versendet und im schnurlosen Duschkopf in „Kurzwellen“ verwandelt. Über eine einstellbare Düse kann dann die Ausgabe eingestellt werden. Möglich sind in vielen Duschköpfen: Hartstrahl, Massagestrahl, Duschstrahl und Kruppstrahl…

Na dann kann ja nichts mehr schiefgehen! Ne, jetzt einmal ernsthaft, Butter bei die Fische:

Natürlich handelt es sich hierbei um einen Fake!

Im November 2015 hatten wir das erste Mal über dieses Produkt (der Fantasie) des Onlineshops Etel-Tuning berichtet.

Neben Klassikern wie “Getriebesand” und dem “Laptop Selbstladekabel”, kann man hier diesen wundersamen Duschkopf finden.

Bei Etel-Tuning handelt es sich um eine Spaßseite. Produkte sowie Zahlungsmethoden sind frei erfunden.

Unter dem Punkt Nutzungsbedingungen findet man den Hinweis:

image
Quelle: Etel-Tuning

Bild im Klartext:

Bitte beachten Sie das in diesem Shop nur Spass-Teile angeboten werden die sie in der Realität nie einsetzen könnten!

Die Beschreibungen der Artikel dienen nur zur Unterhaltung und die angegebenen Preise existieren nicht, ebenso wie die Artikel selbst.

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen…

Oh, außer natürlich den Schlussworten der Kamelopedia-Seite:

… Wer glaubt, dass das funktioniert, ist selber schuld. Jeder, der ein Gehirn hat und es auch benutzt weiß, dass das Schwachsinn ist. Wer’s glaubt, sollte mal einen Arzt aufsuchen oder sich einfach dazu bekennen, ein Kamel zu sein!

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady