Auf Facebook wird im Moment immer wieder ein Video geteilt. Zu sehen zwei Jungen die eine Katze vom Dach werden. Darunter folgender Statusbeitrag “Freizeit Beschäftigung in Flüchtlingsunterkunft (Türkei)”

Information: Die Tat der Kinder ist abscheulich und kann in kleinster Art- und Weise verharmlost werden. Aber um dies geht es nicht in erster Linie. Es geht um die Behauptung des Users, dass diese Tat von “Flüchtlingen” als “Freizeitbeschäftigung” betitelt wurde. Und da das Video in diesem Kontext veröffentlicht wurde stellt es einen Fake dar.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Screenshot des öffentlichen Statusbeitrages

image

Klar ist auch, dass durch diese Aussage gehetzt wird auf Facebook. Ein Freund des Erstellers hat dies dazu kommentiert:

Im Übrigen lieber Ersteller! Es heißt Flüchtlingsunterkunft und nicht Flüchtigsunterkunft. Dies aber nur am Rande.

image

Kann man auch am bereits bearbeiteten Statusbeitrag erkennen:

image

Zuerst war es eine “Flüchtigs Unterkunft”, danach war es eine “Flüchtigsunterkunft” in der Türkei” und Schlussendlich eine “Flüchtigsunterkunft” in der Türkei inkl. Link zu dem Video auf YouTube”

Was ist in dem Video zu sehen bzw. warum und wo ist das passiert?

Hierbei handelt es sich um eine Art Mutprobe zwischen zwei Kindern. Der Junge bekommt 16.000 libanesische Pfund (ca..10 Dollar) wenn er sich traut die Katze vom Dach zu schmeißt.

Das ganze passierte Anfang September 2015 im Libanon und nicht in einem Flüchtlingslager und auch nicht in der Türkei oder sonst wo.

Was bewegt Facebook-Nutzer immer wieder solche Falschmeldungen zu verbreiten?

Quelle: http://www.sayidaty.net/node/336656

-Mimikama unterstützen-