Steglitz-Zehlendorf – Mit der Veröffentlichung eines Bildes bittet die Polizei Berlin bei der Suche nach einer Jugendlichen um Mithilfe.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die 15-jährige ukrainische Staatsangehörige Viktoria MAYAKOWSKAYA wurde zuletzt am Donnerstag, den 11. Mai 2017, in der Erstaufnahme und Clearingstelle für unbegleitete minderjährige Asylsuchende, in der Wupperstraße 17 in Berlin-Zehlendorf gesehen.

Diese verließ sie ohne erkennbaren Anlass und ließ dabei ihre persönlichen Sachen zurück. Viktoria vermittelt einen gebildeten, sehr vernünftigen und umsichtigen Eindruck.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • geschätztes Alter 16 Jahre
  • 175 – 180 cm groß
  • schlanke Gestalt
  • lange, braune Haare
  • braune Augen

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer hat Viktoria MAYAKOWSKAYA seit dem 11.05.2017 gesehen?
  • Wer kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt die Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes in der Keithstr. 30 in Tiergarten unter der Telefonnummer (030)4664 912444, per E-Mail an oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

-Mimikama unterstützen-