Oberhausen – Donnerstagmittag (22.6.) beobachtete ein 34jähriger Oberhausener an einer Bushaltestelle auf der Vestischen Straße mehrere Jugendliche, die um einen 16jährigen Jugendlichen und ein 16jähriges Mädchen standen, während der Schläger das Mädchen verprügelte.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der couragierte Zeuge wollte dem Mädchen helfen und den Schläger abhalten. Das gefiel aber den Komplizen des Schlägers nicht. Die rissen den Mann plötzlich von hinten zu Boden und traten auf ihn ein. Dabei zielten sie auch auf seinen Kopf.

Die schnell am Tatort eingetroffenen Polizeibeamten identifizierten zeitnah den aggressiven Schläger. Der couragierte Oberhausener war derweil bereits mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert worden, wo seine leichten Verletzungen behandelt wurden.

-Mimikama unterstützen-