Im Folgenden stellen wir hier gefährliche Jobangebote dar, bei denen es sich um Geldwäsche handelt.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der Grund für diese erneute Warnung ist der derzeit anhaltende und weitgehend verbreitete Versand vom E-Mails, welche mit tollen Versprechen in kriminelle Geschäfte locken.

image

Wer also eine dieser dargestellten E-Mails empfangen hat, sollte auf keinen Fall auf das Angebot eingehen, sondern die Mail unbeantwortet löschen.

Betreff: Mitarbeiter sind gefragt

Schönen guten Tag,
Wir zahlen Ihnen viel Geld für eine unkomplizierte Arbeit.
Falls Sie in unserem Betrieb arbeiten, erhalten Sie die Gelegenheit, Minimum 4.000,00 EUR pro Monat zu verdienen. Für diese Partnerschaft können Sie insgesamt etliche Stunden Ihrer Zeit 2 Mal pro Woche aufbieten. Man kann dieses unbefristete Arbeitsverhältnis mit Ihrer Dauerbeschäftigung vereinigen! Ihr Diensteinkommen beträgt Minimum 400,00 EUR für jeden ausgeführten Auftrag.


SPONSORED AD

Es werden folgende Maßnahmen nötig sein:
1. Wir versenden eine Überweisung von Geld mit der Summe von 2.000,00 EUR bis 8.000,00 EUR auf Ihr Bankkonto.
2. Sobald die Anweisung auf Ihr Konto in einer Bank transferiert wird, nehmen Sie die gebuchte Summe in bar ab.
3. Sie nehmen sich 20% von der Summe des Geldbetrags.
4. Den Rest der auf Ihrem Konto eingegangenen Summe der Geldüberweisung verschicken Sie unserem Agenten.
5. Falls Sie alles einwandfrei und zum verabredeten Termin gemacht haben, versenden wir den nächsten Geldbetrag auf Ihr Konto.
Die Summen von den Anweisungen, die Ihrem Konto gutgeschrieben werden und deren Anzahl können beliebig sein, alles hängt nur von von Ihnen ab.
Sie laufen hundertprozentig kein Risiko bei diesem unbefristeten Arbeitsverhältnis und Sie brechen kein einziges Recht der BRD und von der Europäischen Union.
Wenn Sie bereit sind, in unserem Unternehmen zu arbeiten, senden Sie uns eine E-Mail. Wir setzen uns mit Ihnen in kürzester Zeit in Kontakt und beantworten alle Ihre Fragen.
Wir lenken Ihre Aufmerksamkeit darauf, dass die Antwort auf Ihre Anfrage von einer anderen Email eingeht, bitte richten Sie Augenmerk auf neue Mails, die an Ihre Email-Adresse von neuen unbekannten E-mails verschickt werden.
Senden Sie uns bitte Ihre Handynummer, das ist das beste Mittel, sich mit uns in Kürze zu verbinden. Beeilen Sie sich, die Anzahl der Stellen ist limitiert.

Betreff: Job

Schönen guten Tag,
Wir zahlen Ihnen großes Geld für eine mühelose Arbeit.
Wenn Sie in unserem Betrieb beschäftigt sind, erhalten Sie die Möglichkeit, bis 8.000,00 EUR pro Monat zu erhalten. Für diese Anstellung können Sie bloß ein Paar Stunden 1-2 Mal pro Woche gebrauchen. Man darf diese Anstellung mit Ihrer Festanstellung verbinden! Ihr Honorar beträgt Minimum 400,00 EUR für jede ausgeführte Aufgabe.
Es werden folgende Schritte notwendig sein:
1. Wir versenden eine Geldanweisung bis 8.000,00 EUR auf das Konto, das auf Ihren Namen läuft.
2. Am Tag, an dem die Anweisung auf Ihr Konto in einer Bank versendet wird, heben Sie die angekommene Summe in bar ab.
3. Es bleiben für Sie 20% von der Summe der Überweisung.
4. Den Rest der gutgeschriebenen Summe versenden Sie unserer Organisation.
5. Wenn Sie alles fehlerlos und zum verabredeten Termin erledigt haben, senden wir die nächste Überweisung auf das Konto, das auf Ihren Namen läuft.
Die Summen von den Überweisungen, die auf Ihrem Konto eintreffen und deren Anzahl können unterschiedlich sein, alles hängt nur von von Ihrem Wunsch ab.
Sie laufen durchaus kein Risiko bei diesem unbefristeten Arbeitsverhältnis und Sie übertreten kein Recht von der BRD und der Europäischen Union.
Falls unser Angebot Sie interessiert, senden Sie uns eine Email. Wir treten mit Ihnen innerhalb kürzester Zeit in Kontakt und beantworten beliebige Fragen.
Bitte haben Sie acht drauf, dass die Antwort auf Ihre Anfrage von einer anderen Email-Adresse eingeht, bitte wenden Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Emails, die an Ihre Email von neuen unbekannten E-mails gesendet werden.
Schicken Sie uns bitte Ihre Handynummer, das ist die beste Art und Weise, sich mit uns in kürzester Frist in Verbindung zu setzen. Schreiben Sie uns sofort, die Anzahl der vakanten Stellen ist beschränkt.

Andere Betreffzeilen – ähnlicher Inhalt

Andere Betreffzeilen lauten “Nebenarbeit”, “Schnell Geld bekommen” oder “hoher Lohn”, inhaltlich sind sie analog zu den dargestellten Mails aufgebaut.

Finger weg – das ist illegal!

Wer hier ein gutes Geschäft und eine saubere Einkunftsmöglichkeit wittert, liegt natürlich völlig daneben. Diese Menschen, die eine solche Mail versenden, denken überhaupt nicht daran, sauber zu arbeiten. im Gegenteil: man wird auf mehrfache Weise geschädigt und steht am Ende sogar noch als Straftäter da. neben dem verlorenen Geld, was bei mehreren und kurz hintereinander folgenden Überweisungen sich auf viele tausende Euros summiert, hat sich das Opferaktiv bei einer Geldwäsche beteiligt.

Das Geld, welches auf dem Konto landet, stammt natürlich selbst auch aus illegalen Quellen und man wäscht diesen Betrag durch das Abheben und neu Einzahlen . Daher ist die Aussage des werbenden Textes “Sie verstoßen gegen kein Gesetz” schlichtweg eine Lüge.

Ein realer Fall

Unsere Partner von Watchlist-Internet haben diese Betrugsmasche sehr gründlich untersucht und sind auch mit den Betrügern in Kontakt getreten. In dem Artikel “Dubiose Geldtransferjobs aus dem Internet” kann man Abläufe, welche nach eine Kontaktaufnahme folgen, sehr deutlich dargestellt sehen. Man erfährt hier ebenfalls, dass am Ende das Opfer auf hohen Schulden sitzt und sich gleichzeitig noch strafbar gemacht hat.

-Mimikama unterstützen-