-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Im Moment macht ein Statusbeitrag auf Facebook die Runde und wird gerade heftig diskutiert. Es geht um eine Frau aus Amerika, die angeblich im 23. Monat schwanger ist. Um diesen Statusbeitrag geht es:

image

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Der Titel des Beitrages (sic!)

Diese Frau ist im 23. Monat schanger. Und hofft auf ein baldiges Ende.

Schanger?


SPONSORED AD

Ja schanger. Auch auf der dahinterliegenden Webseite steht schanger Zwinkerndes Smiley 

image
Screenshot: likemag.com

Hier bekommt der User folgendes zu lesen:

Angie Delloras ist 32 Jahre alt und aus Washington, USA. Ihre Geschichte einer 23-monatigen Schwangerschaft geht um die Welt und wird in sozialen Medien heftigst diskutiert.

„Ich halt’s nicht mehr aus… Ich habe eine seltene Blutkrankheit die den Fötus daran hintert eine hohe Sauerstoffkonzentration zu erreichen, deshalb wachsen seine Organe nicht so schnell, wie sie sollten.“

sowie

Ärzte stehen vor einem Rätsel. In der Geschichte der Medizin, ist kein ähnlicher Fall bekannt. Scheinbar gibt es Einträge aus dem 13. und 14. Jahrhundert, die über längere Schwangerschaften berichten.

und am Ende des Berichtes noch:

Viele halten die Geschichte für erfunden. Viele halten Delloras für ein Mädchen, die Aufmerksamkeit sucht. Andere aber schenken ihrer Schwangerschaft glauben.

Stimmt das?

Nein! Den ursprünglichen Bericht stammte von der Webseite http://newswatch28.com und wurde Ende Mai 2015 veröffentlicht:

image
Quelle und Screenshot: http://newswatch28.com/2-year-pregnant-and-counting/

Und bei der erwähnten Seite, handelt es sich um eine Satireseite Zwinkerndes Smiley

Shocking news, stories and videos. Whether currently occurring, interesting, controversial, abnormal, thought provoking or satirical, we only wish to inform and entertain with the content we publish.

Die Frau ist also nicht Schwanger und auch nicht Schanger Smiley

Hinweis: Das Foto hingegen ist jedoch echt. Es zeigt eine Frau aus Tschechien, die mit Fünflingen schwanger ist. (Welt.de)