-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

In Ehrenfeld werden inoffizielle Hinweiskarten an Fahrzeuge verteilt, die NICHT von der Stadt Köln stammen!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die Stadt Köln weist darauf hin, dass im Bezirk Ehrenfeld gefälschte Hinweiskarten an Fahrzeugen angebracht wurden, die die Fahrzeugbesitzer dazu auffordern, nicht auf dem Gehweg zu parken und Abstand von mind. zwei Metern zur Hauswand einzuhalten.

Da die Hinweiskarten dem Layout der Stadt Köln entsprechen, erwecken sie den Anschein, dass sie von der Stadt Köln verteilt wurden.

Irreführende Hinweiszettel Ehrenfeld
Quelle: Stadt Köln – gefälschter Hinweiszettel

Dies ist jedoch nicht der Fall!

Die Hinweiskarten müssen deshalb laut Ordnungsamt NICHT beachtet werden.

Rechtliche Schritte gegen den unbekannten Verfasser wurden eingeleitet.

Quelle: Stadt Köln