-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Erst vor einigen Tagen ist das neue iPhone 5 auf den Markt gekommen und bereits nach wenigen Stunden nutzen dies Internetbetrüger aus um auf Facebook diverse unseriöse Gewinnspiele zu veröffentlichen. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Abzockseiten, die ahnungslose Nutzer in die Kostenfalle locken. 99,9% dieser Gewinnspiele sind Fakes und das einzige Ziel ist, dass Facebook-Nutzer in Abofallen gelockt werden uvm. Am Ende des Berichtes findet man noch einen Link-Tipp zu einem Bericht vor, indem sehr schön beschrieben wurde, welche Gewinnspiele auf Facebook erlaubt sind und welche nicht!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Variante 1: Angebot beanspruchen

Seit kurzem können Seitenbetreiber "Angebote" (Offers) für Ihre Fans erstellen.
Das sieht dann so aus:

 image

Klickt man auf "Angebot beanspruchen" öffnet sich ein Fenster, das man bestätigen muss.

image

Nach einem Klick auf den "OK" Button, bekommt man ein E-Mail:

image

Um das "Angebot zu beanspruchen" muss man auf einen Link klicken (roter Pfeil) und es öffnet sich folgende Seite:

image

Auf der Seite steht:

" Dein kostenloses iPhone 5 !
Es wird überprüft ob alle Schritte durchgeführt wurden….
Sollten nicht alle Schritte durchgeführt worden seien, so überprüfe dies nocheinmal und Lade diese Seite neu (F5)"

Unter: " Es wird überprüft ob alle Schritte durchgeführt wurden…." erkennt man eine graue Leiste, und man wartet vergebens das sich etwas tut. Die Frage die sich stellt ist: "Welche Schritte sind damit gemeint"?

Weiters erkennt man auf der Seite 2 Werbebanner (oben und unten)

Ein Blick in den Quelltext der Seite sagt aber schon einiges aus denn auch wenn man die Seite immer wieder aktualisiert (F5) passiert nichts, denn es gibt keine weitere Funktion dahinter:

Der Quelltext:

image

Warum dieses Gewinnspiel?
Die Ersteller dieses Gewinnspieles haben diese externe Webseite mit Werbebanner zugepflastert und jedes Mal wenn ein Nutzer auf dieser Seite auf einen Werbebanner klickt verdienen Sie damit Geld!

Variante 2: Foto teilen und abonnieren

Wie schon von anderen Bildern bekannt versuchet man es bei dieser Variante mit der "Teilen- und Abonnieren" Funktion

 image

Hier muss man nun 4 Schritte befolgen. Gleich beim 1. Schritt muss man jemanden abonnieren und das ist auch eines der Hauptziele der Betrüger. Sie wollen viele "Abonnenten" haben um dann an diese weitere Gewinnspiele unterzujubeln.

Variante 3: Externer Link einer nachgebauten Facebook Seite:

Mit diesem externen Link werden Facebook-Nutzer in die Abofalle gelockt:

image

Klickt man auf den Link, öffnet sich folgende externe Webseite, die auf den ersten Blick aussieht wie eine typische Facebook-Chronik:

image

Unter Informationen steht mit "hellgrauer" Schrift auf weißem Hintergrund (sehr schlecht zu lesen) folgender Inhalt:

Angebot: Mit dem bemydate Flirtpaket für nur 4x3EUR/Woche (Abo ohne Mindestlaufzeit) erhältst du Zugang zu allen Funktionen.

Wenn man dieses Angebot annimmt, (also am Gewinnspiel teilnimmt) muss man pro Woche 12 EUR bezahlen (Abofalle!)

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss man zunächst einmal seine "Wunschfarbe" wählen. Danach wird man aufgefordert seine Handynummer einzugeben, dann mit man dann angeblich telefonisch benachrichtigt wird!

image

Hat man diesen Schritt ebenfalls erledigt erscheint dieses Fenster:

image 

Wenn man bei Google nach dem Unternehmen sucht, dass dieses Gewinnspiel zur Verfügung stellt wird man auch sehr rasch fündig, dass dies nicht seriös sein kann:

image

Wir könnten nun noch etliche weitere unseriöse iPhone 5 Gewinnspiele hier aufzählen, aber es gibt bereits schon so viele davon, dass hier der Platz nicht ausreichen würde.

Fakt ist, dass seriöse Ersteller von Gewinnspielen sich nach den Facebook Gewinnspielrichtlinien halten und zumindest ein "Impressum" und die "Teilnahmebedingungen" auf der Seite den Nutzern zur Verfügung stellen.

ZDDK Link-Tipp:

Thomas Hutter, aus der Schweiz, hat einen sehr guten Bericht zum Thema "Gewinnspiele unter der Lupe – was ist (nicht) erlaubt? dazu verfasst!
Link: http://www.thomashutter.com/index.php/2011/05/facebook-gewinnspiele-unter-der-lupe-was-ist-nicht-erlaubt-teil-1/