Sicher im Netz: Internettipps für Kinder

Von | 29. Juli 2019, 10:06

Wer du bist, geht Fremde und Internetfreunde nichts an! Gib im Internet keine Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum etc. weiter. Was noch?

Wenn du dich auf Social Media Plattformen mit anderen angefreundet hast, heißt es noch lange nicht, dass sie auch wirklich der sind, wer sie vorgeben zu sein. Prüfe, mit wem du es wirklich zu tun hast!

Auf was du achten solltest, zeigen dir diese Verhaltensregeln für den Umgang mit Online-Seiten und sozialen Medien:

Coronavirus SARS-CoV-2: Wir brauchen deine Unterstützung


Der Coronavirus SARS-CoV-2 stellt uns als Gesellschaft und als Mimikama vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Unsere Unterstützung an der Gesellschaft ist es, gegen Fakenews anzukämpfen und dies mittlerweile fast 20 Stunden pro Tag. Gegenüber anderen Medien, haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstützen Sie uns und tragen auch Sie dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern.
Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -