-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Polizei NRW Hagen – Gestern gelang es unserer Kripo einen Betrüger festzunehmen. Gegen den 61-jährigen Mann aus Italien bestand ein internationaler Haftbefehl wegen Betrugs und Unterschlagung.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die Behörden werfen ihm vor, sich im Jahr 2008 als Rechtsanwalt ausgegeben zu haben. Von einer Frau erschwindelte er sich so 120.000 Euro und verschwand mit dem Geld. Unsere Ermittler griffen den Betrüger nach intensiven Ermittlungen in Haspe auf, nahmen ihn fest und führten ihn dem Haftrichter vor.

Der Möchtegern-Anwalt braucht nun einen echten Advokaten, um die Auslieferung nach Italien zu verhindern.

Quelle:

Polizei.NRW.HA