Diese Schleife! Diese Schleife! Es sind immer diese Schleifen auf den Autos bei den diversen Pseudogewinnspielchen. Diese Schleifen werden Dich in Deinen Träumen verfolgen, sie werden am nächsten Morgen neben Deinem Kopfkissen liegen, sie werden um Dein Pausenbrot gewickelt sein, sie werden das Kleidungsstück der jungen Chefsekretärin sein.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wir haben bereits viele Schleifen kommen und gehen seihen und es waren fast immer Fakegewinnspiele, die nur Interaktion erschaffen wollten und am Ende die Teilnehmer in irgendein beliebiges Affiliate-Gewinnspielchen gelockt haben, welches mit der Statusmeldung auf Facebook schon gar nichts mehr zu tun hatte.

Denn diese Statusmeldungen auf Facebook dienen lediglich als Köder, Sie sind der Lockvogel, in die gerne mal ein Provisionslink verpackt wird. Eigentlich (eigentlich, das Wort was eigentlich was anderes bedeutet) sollten mindesten 5 Millionen Alarmglocken klingeln und jedem Besucher klar sein, dass es hier keine 3 Mercedes zu gewinnen gibt. Aber was bedeutet schon “eigentlich”, denn die Realität zeigt mal wieder ihr eigenes Bild.

image

image

Verdammt, aber da ist doch eine Schleife dran, das muss doch echt sein!

Aufgepasst! Wir bieten 3 Fans unserer Seite die Möglichkeit einen von drei nagelneuen MERCEDES Modellen gewinnen zu können!
Die Gewinner werden am 19.02.2017 hier auf unserer Seite preisgegeben.

Teilnehmen könnt ihr wie folgt:
➡️ Teile diese Verlosung mit deinen Freunden!
➡️ Kommentiere mit deiner Wunschfarbe
➡️ Like unsere Seite um Informiert zu werden!
➡️ Hinterlasse uns ein „Gefällt mir“ auf Herzen <– (y)

❗️All diese Schritte sind notwendig, um am Gewinnspiel Teilzunehmen zu können! ❗️

Unsere Gewinnspiele stehen in keinem Zusammenhang mit Facebook und werden auch nicht von Facebook gesponsert.

Viel Glück!! Ich [sic!]

Diese Art von Texten kommt Dir bekannt vor? Richtig, das sind diese typischen Gewinnspieltexte, wie man sie völlig beliebig auf Facebook in Fakegewinnspielen findet, Einer kopiert vom anderen, am Ende bleibt dann gerne mal ein halbgares “Ich” als letztes Wort über, gewinnen kann man dabei dennoch nicht.

Diese Gewinnspielseiten laufen immer nach den selben Schema ab: Liken, Teilen, Kommentieren.

Also jene 3 Interaktionen, mit denen eine Seite die meiste Reichweite auf Facebook erzielt, ohne auf Facebook bezahlte Werbung schalten zu müssen. Klar gibt es Gewinnspielrichtlinien, die von Facebook herausgegeben wurden, aber diese interessiert den Ersteller solcher Seiten nur sehr wenig bis gar nicht und Facebook selbst reagiert hier auch nicht. Es gibt für dies nicht einmal eine gesonderte Meldefunktion/Option, die man als User nutzen könnte. Auch von der rechtlichen Seite her laufen diese Gewinnspiele nicht korrekt ab, denn gerne wird auf Teilnahmebedingungen, sowie auch einen Kontakt bzw. auf ein Impressum verzichtet.

Warum wir Zweifel haben?

Sieht man sich den “Info” Reiter dieser Seite an, dann müsste man in dieser einen Kontakt sowie ein Impressum vorfinden. Aber die Info weißt absolut nichts auf. Man findet keinen Veranstalter, keine Ansprechperson, gar nichts. Man hat sich lediglich die Mühe gemacht, und irgendeinen pseudo-Schwafeltext eingebaut. Über den Veranstalter findet man jedoch keinerlei Informationen.

image

Und weiter?

Schaut man sich ein älteres Gewinnspiel auf der Seite an, dann bemerkt man dort einen Unterschied. Das ältere Gewinnspiele um ein iPhone hat als Punkt 4 folgende Aufforderung:

▶️ Teilnehmen am Gewinnspiel: http:// brandneues-smartphone[***]

Dieser Link führt klassischerweise auf ein Affiliate Gewinnspiel, bei dem die Teilnehmer ihre Daten zum freien Verkauf bereitstellen.

Man kann also davon ausgehen, dass auch dieses Auto-Gewinnspiel am Ende bearbeitet wird und ebenso ein Affiliate Gewinnspiel platziert wird.

-Mimikama unterstützen-