Fernthal – Am Samstag, 17.06.2017 um 10:05 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer die L270 von Neustadt kommend in Fahrtrichtung Willroth.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

In der Ortslage Fernthal lief dann plötzlich ein Hund auf die Fahrbahn und es kam zur Kollision zwischen dem Pkw und der französischen Bulldogge. Der Hund wurde dabei tödlich verletzt und blieb auf der Fahrbahn liegen. Der Pkw fuhr dann aber einfach weiter, ohne sich um das Tier zu kümmern. Es gibt Hinweise, dass es sich bei dem Pkw um einen silbernen Kombi gehandelt haben dürfte.

Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail.

-Mimikama unterstützen-