Produktempfehlung: Kaspersky lab

Wie kann man bei Facebook am Besten die Aufmerksamkeit eines anderen bekommen? Na klar, man markiert diese Person in einem Beitrag.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Damit wird die Person auf jeden Fall benachrichtigt und, je nach Einstellung der Privatsphäre, ist dieser Beitrag sogar auf der Pinnwand der Person zu sehen. Doppelt gut!

mark1

Und genau diese Funktion machen sich Betrüger bei Facebook zunutze und versuchen damit die Aufmerksamkeit der Markierten auf ihren Beitrag zu ziehen.

Nichts Neues

Nein, wahrhaftig, dieser alte Taschenspielertrick geistert schon seit Jahren durch Facebook. Mal wurde man auf UGG-Werbung markiert (die sog. “UGG-Seuche), mal war es dubiose Rayban-Werbung und nun sind es …

Handtaschen

Taschen – alles voller Handtaschen. Eine solche Seite öffnet sich, wenn man den Link öffnet, der als eine Kurz-URL getarnt ist.

mark2

Versprochen werden Preise, die bis zu 80% gesenkt sind. Markentaschen zum Spottpreis – meine Frau wäre begeistert.

mark3

Doch hier ist nichts, so wie es scheint. Aus der Erfahrung mit ähnlich aufgemachten Seiten wissen wir jedoch, dass die hier angebotenen Waren entweder Fälschungen sind oder niemals beim Empfänger ankommen.

Warum wurde ich markiert?

Die Markierungen werden von “Freunden” gemacht! Es sind aber nicht Freunde, die man auch privat kennt, sondern es sind User die einem einmal eine Anfrage gesendet haben und die man “einfach so” angenommen hat. Hat man unbedacht so einen “Freund” bestätigt, dann hat man einen Fake-Freund, bzw. eine Fake-Freundin, welche es auf die Markierungen abgesehen haben.

Wie das funktioniert haben wir in unserem Bericht “Falsche Freunde-Scheinfreundliche Feinde?“genauer erklärt.

Minimumschutz

Vor Markierungen kann man sich nicht schützen, man kann die eigene Privatsphäre jedoch so einstellen, dass die Markierungen nicht automatisch dargestellt werden, sondern der Freigabe bedürfen.

Was man immer einstellen sollte, ist folgende Option:

Einstellung > Chronik und Markierungen > Möchtest du Beiträge, in denen dich deine Freunde markieren, prüfen, bevor sie in deiner Chronik erscheinen? = JA

image

Verweis zu dieser Option: https://www.facebook.com/settings?tab=timeline

Autor: Andre, mimikama.at